Suche...

NBA - Ranking: Die meisten Triple-Doubles in den Playoffs: Draymond Green jagt Legenden

 
Draymond Green hat in Spiel 4 gegen die Blazers das achte Triple-Double seiner Playoff-Karriere aufgelegt - und klettert damit in der Top 25 der meisten Playoff-TDs aller Zeiten weiter nach oben.
© getty
Draymond Green hat in Spiel 4 gegen die Blazers das achte Triple-Double seiner Playoff-Karriere aufgelegt - und klettert damit in der Top 25 der meisten Playoff-TDs aller Zeiten weiter nach oben.
PLATZ 17: Lenny Wilkens (St. Louis Hawks, SuperSonics, Cavaliers, Trail Blazers) mit 3 Triple-Doubles in 64 Playoff-Spielen.
© getty
PLATZ 17: Lenny Wilkens (St. Louis Hawks, SuperSonics, Cavaliers, Trail Blazers) mit 3 Triple-Doubles in 64 Playoff-Spielen.
PLATZ 17: Bill Russell (Celtics) mit 3 Triple-Doubles in 165 Playoff-Spielen.
© getty
PLATZ 17: Bill Russell (Celtics) mit 3 Triple-Doubles in 165 Playoff-Spielen.
PLATZ 17: Fat Lever (Trail Blazers, Nuggets, Mavericks) mit 3 Triple-Doubles in 48 Playoff-Spielen.
© getty
PLATZ 17: Fat Lever (Trail Blazers, Nuggets, Mavericks) mit 3 Triple-Doubles in 48 Playoff-Spielen.
PLATZ 17: James Harden (Thunder, Rockets) mit 3 Triple-Doubles in 116 Playoff-Spielen (Stand: 19.5. 2019).
© getty
PLATZ 17: James Harden (Thunder, Rockets) mit 3 Triple-Doubles in 116 Playoff-Spielen (Stand: 19.5. 2019).
PLATZ 17: Blake Griffin (Clippers, Pistons) mit 3 Triple-Doubles in 53 Playoff-Spielen (Stand: 19.5.2019).
© getty
PLATZ 17: Blake Griffin (Clippers, Pistons) mit 3 Triple-Doubles in 53 Playoff-Spielen (Stand: 19.5.2019).
PLATZ 17: Tom Gola (Philadelphia/San Franciso Warriors, Knicks) mit 3 Triple-Doubles in 39 Playoff-Spielen.
© getty
PLATZ 17: Tom Gola (Philadelphia/San Franciso Warriors, Knicks) mit 3 Triple-Doubles in 39 Playoff-Spielen.
PLATZ 17: Kevin Garnett (Timberwolves, Celtics, Nets) mit 3 Triple-Doubles in 143 Playoff-Spielen.
© getty
PLATZ 17: Kevin Garnett (Timberwolves, Celtics, Nets) mit 3 Triple-Doubles in 143 Playoff-Spielen.
PLATZ 17: Clyde Drexler (Trail Blazers, Rockets) mit 3 Triple-Doubles in 145 Playoff-Spielen.
© getty
PLATZ 17: Clyde Drexler (Trail Blazers, Rockets) mit 3 Triple-Doubles in 145 Playoff-Spielen.
PLATZ 11: Scottie Pippen (Bulls, Trail Blazers, Rockets) mit 4 Triple-Doubles in 208 Playoff-Spielen.
© getty
PLATZ 11: Scottie Pippen (Bulls, Trail Blazers, Rockets) mit 4 Triple-Doubles in 208 Playoff-Spielen.
PLATZ 11: Walt Frazier (Knicks, Cavaliers) mit 4 Triple-Doubles in 93 Playoff-Spielen.
© getty
PLATZ 11: Walt Frazier (Knicks, Cavaliers) mit 4 Triple-Doubles in 93 Playoff-Spielen.
PLATZ 11: Tim Duncan (Spurs) mit 4 Triple-Doubles in 251 Playoff-Spielen.
© getty
PLATZ 11: Tim Duncan (Spurs) mit 4 Triple-Doubles in 251 Playoff-Spielen.
PLATZ 11: Elgin Baylor (Lakers) mit 4 Triple-Doubles in 134 Playoff-Spielen.
© getty
PLATZ 11: Elgin Baylor (Lakers) mit 4 Triple-Doubles in 134 Playoff-Spielen.
PLATZ 11: Charles Barkley (Sixers, Suns, Rockets) mit 4 Triple-Doubles in 123 Playoff-Spielen.
© getty
PLATZ 11: Charles Barkley (Sixers, Suns, Rockets) mit 4 Triple-Doubles in 123 Playoff-Spielen.
PLATZ 11: Nikola Jokic (Nuggets) mit 4 Triple-Doubles in 14 Playoff-Spielen (Stand: 19.5.2019).
© getty
PLATZ 11: Nikola Jokic (Nuggets) mit 4 Triple-Doubles in 14 Playoff-Spielen (Stand: 19.5.2019).
PLATZ 10: John Havlicek (Celtics) mit 5 Triple-Doubles in 172 Playoff-Spielen.
© getty
PLATZ 10: John Havlicek (Celtics) mit 5 Triple-Doubles in 172 Playoff-Spielen.
PLATZ 8: Draymond Green (Warriors) mit 8 Triple-Doubles in 117 Playoff-Spielen (Stand: 21.5.2019).
© getty
PLATZ 8: Draymond Green (Warriors) mit 8 Triple-Doubles in 117 Playoff-Spielen (Stand: 21.5.2019).
PLATZ 8: Oscar Robertson (Cincinnati Royals, Bucks) mit 8 Triple-Doubles in 86 Playoff-Spielen.
© getty
PLATZ 8: Oscar Robertson (Cincinnati Royals, Bucks) mit 8 Triple-Doubles in 86 Playoff-Spielen.
PLATZ 7: Wilt Chamberlain (Philadelphia/San Franciso Warriors, Sixers, Lakers) mit 9 Triple-Doubles in 160 Playoff-Spielen.
© getty
PLATZ 7: Wilt Chamberlain (Philadelphia/San Franciso Warriors, Sixers, Lakers) mit 9 Triple-Doubles in 160 Playoff-Spielen.
PLATZ 4: Russell Westbrook (Thunder) mit 10 Triple-Doubles in 98 Playoff-Spielen (Stand: 19.5.2019).
© getty
PLATZ 4: Russell Westbrook (Thunder) mit 10 Triple-Doubles in 98 Playoff-Spielen (Stand: 19.5.2019).
PLATZ 4: Rajon Rondo (Celtics, Mavericks, Kings, Bulls, Pelicans, Lakers) mit 10 Triple-Doubles in 105 Playoff-Spielen (Stand: 19.5.2019).
© getty
PLATZ 4: Rajon Rondo (Celtics, Mavericks, Kings, Bulls, Pelicans, Lakers) mit 10 Triple-Doubles in 105 Playoff-Spielen (Stand: 19.5.2019).
PLATZ 4: Larry Bird (Celtics) mit 10 Triple-Doubles in 164 Playoff-Spielen.
© getty
PLATZ 4: Larry Bird (Celtics) mit 10 Triple-Doubles in 164 Playoff-Spielen.
PLATZ 3: Jason Kidd (Mavericks, Suns, Nets, Knicks) mit 11 Triple-Doubles in 158 Playoff-Spielen.
© getty
PLATZ 3: Jason Kidd (Mavericks, Suns, Nets, Knicks) mit 11 Triple-Doubles in 158 Playoff-Spielen.
PLATZ 2: LeBron James (Cavaliers, Heat, Lakers) mit 23 Triple-Doubles in 239 Playoff-Spielen (Stand: 19.5.2019).
© getty
PLATZ 2: LeBron James (Cavaliers, Heat, Lakers) mit 23 Triple-Doubles in 239 Playoff-Spielen (Stand: 19.5.2019).
PLATZ 1: Magic Johnson (Lakers) mit 30 Triple-Doubles in 190 Playoff-Spielen.
© getty
PLATZ 1: Magic Johnson (Lakers) mit 30 Triple-Doubles in 190 Playoff-Spielen.
1 / 1
Werbung
Werbung