Suche...
NBA

NBA: Stimmen zum Rücktritt von Dirk Nowitzki - "Er wird die größte, krasseste Statue aller Zeiten bekommen"

Von SPOX/SID
Mark Cuban will Dirk Nowitzki eine Statue bauen.

Dirk Nowitzki tritt zurück - und die NBA-Welt ehrt den Großen Blonden aus Würzburg. Legenden der Liga wie Larry Bird, Charles Barkley oder Mavs-Besitzer Mark Cuban äußern sich euphorisch.

Mark Cuban (Owner Mavs): "Ich verspreche: Wir werden Dir die größte, krasseste Statue der Welt bauen und sie vor die Arena stellen. Es wird niemand mehr so sein wie du."

Luka Doncic (Mavs): "Er hat 30 Punkte erzielt, ich hatte gehofft, er kommt auf mindestes 41. Das wäre etwas Besonderes gewesen. Das komplette Team hat versucht, ihn zu füttern. Ich glaube, er hatte eine tolle Zeit heute. Das war etwas ganz Besonderes. All das hat er verdient."

Charles Barkley (Hall of Famer): "Wenn Dirk einen Job bei TNT will, bin ich mir sicher, dass ich Shaq oder Kenny Smith loswerden kann. Ich glaube, dass es noch nie einen bodenständigeren Star als Dirk Nowitzki gab. Es war eine Ehre und ein Privileg, ihm zuzuschauen."

Larry Bird (Celtics-Legende) zu Nowitzki: "Ich war 15 Jahre alt, als Dirk in die Liga kam - jetzt bin ich 62. Es war mir eine Ehre dich spielen zu sehen. Das Spiel ist besser heute - dank dir. "

Scottie Pippen (Bulls-Legende) zu Nowitzki: "Du warst eine Inspiration für mich. Ich liebe es, wenn Spieler das Spiel richtig spielen. Du bist einer der Größten, nicht nur in Deutschland."

Rick Carlisle (Mavs-Coach): "21 Jahre bei einem Team? Das wird es nie wieder geben, da bin ich mir sicher. Ich habe das noch gar nicht richtig verarbeitet. Wenn ich es wirklich realisiere, werden auch bei mir die Tränen laufen."

Ricky Rubio (Point Guard Jazz): "Danke, dass du uns den Weg gewiesen hast. Du bist der beste Europäer aller Zeiten in der NBA. Sorry dafür, Pau."

Steve Nash (Hall of Famer): "Es ist eine Mischung aus Freude, Stolz und Trauer, wenn ich Dirk das letzte Mal spielen sehen. Er hat eine unglaubliche Geschichte geschrieben. Als Mensch ist er der Größte aller Zeiten. Ich danke dir, Bruder.

Thomas Bach (IOC-Präsident): "Dirk, Du hast während Deiner gesamten Karriere die olympischen Werte von Exzellenz, Freundschaft und Respekt gelebt. Deshalb haben wir Dich 2008 in Peking als Fahnenträger der deutschen Mannschaft auserwählt. Alles Gute, ich hoffe, wir sehen uns bald."

Alfons Hörmann (DOSB-Präsident): "Mit Dirk Nowitzki verlässt ein deutscher Jahrhundertsportler die Bühne des Weltsports. Wir danken einem der wertvollsten Botschafter Sportdeutschlands für lange Jahre unvergesslicher sportlicher Momente. Nicht nur sportlich, sondern vor allem auch charakterlich und im Sinne seines Stiftungs-Engagements agiert Dirk Nowitzki wie ein wahres Vorbild. Vor allem aber wird sich das Team Deutschland immer daran erinnern, dass uns Dirk Nowitzki 2008 als Fahnenträger der Olympiamannschaft in das Pekinger Olympiastadion anführte. Wir wünschen Dirk Nowitzki für sein Leben nach der sportlichen Karriere Gesundheit, Glück und Zufriedenheit und hoffen, dass er Sportdeutschland mit seinem Engagement und seiner Leidenschaft für den Sport erhalten bleibt. Nach dem, was er geleistet hat, stehen ihm alle Türen des deutschen Sports offen."

Henrik Rödl (Bundestrainer): "Das, was Dirk Nowitzki erreicht hat, das ist weltweit eine ganz besondere Leistung. Vergleichbar mit einem Franz Beckenbauer im Basketball für Deutschland."

George W. Bush (früherer US-Präsident): "Glückwunsch zu einer großen Karriere! Wenn Dir langweilig wird, komm vorbei."

Deutscher Basketball Bund (DBB): "Wir sagen: Goodbye und vielen Dank für viele unfassbare Momente mit Dir."

Thomas Müller (FCB): "Was für ein fantastischer Sportler!!!! Danke für 21 großartige Jahre, @swish41."

Serge Gnabry (FCB): "Lieber Dirk, Hut ab vor einer wahnsinnigen NBA-Karriere. Ein großer Junge aus Deutschland, der in Amerika für Furore gesorgt hat."

Emre Can (Juve): "Dank Dir wissen die Amerikaner auch, wie gut die Deutschen sind."

Mario Götze (BVB): "Wie viel Effort, was Du alles reinsteckst, welche Werte Du mitbringst - einfach unglaublich. Alles Gute für Deine Zukunft."

Oliver Kahn: "Nach 21 Jahren, und das in der besten Basketball-Liga, die es auf der Welt überhaupt gibt. Da kann man nur alle Hüte ziehen, da kann man nur Glückwunsch sagen."

Deutscher Handballbund (DHB): "Eine deutsche Sport-Legende tritt ab, und auch wir verneigen uns vor dieser einzigartigen Karriere! Was für eine Persönlichkeit, was für ein Botschafter für den deutschen Sport!"

Stefan Kretzschmar: "Danke Dirk. Es war ein großes Privileg und Geschenk, in Deiner Generation aufwachsen zu dürfen. Du bist der coolste und zugleich menschlichste Sportler aller Zeiten. Du bist der wichtigste Sportbotschafter Deutschlands weltweit. 21 Jahre warst Du Vorbild und hast eine ganze Sportart getragen. Millionen von Kids wollten so sein wie Du. Und wenn sie nur annähernd so werden wie Du, dann wird mir nicht Angst und Bange."

Angelique Kerber bei t.online.de: "Dirk ist für mich eine lebende Legende, ein absolutes Vorbild - auf und abseits des Spielfeldes. Er hat es trotz seiner Erfolge immer geschafft, sich treu zu bleiben und seinen Weg zu gehen. Gegen die Miami Heat durfte ich vor wenigen Wochen das erste Mal live bei einem Spiel dabei sein, und es war beeindruckend, ihn in seinem Element zu erleben."

Maria Höfl-Riesch: "Was eine Karriere, @swish41! Ich wünsche Dir nur das Beste für Dein Leben nach dem Sport. Vielleicht finden wir jetzt Zeit, um gemeinsam Ski zu fahren."

Sebastian Vettel: bei Sport1: "Er ist ein Vorzeigeathlet, einer der größten und erfolgreichsten Sportler Deutschlands der vergangenen Jahrzehnte. Man kann seine Leistung nicht hoch genug einschätzen. Ich wünsche ihm alles Gute für das Leben nach der Karriere."

Leon Draisaitl: "Ich denke, dass der Dirk für viele Menschen eine ganz besondere Persönlichkeit geworden ist. Er hat für viele Basketballspieler, aber auch Sportler generell, sehr viel geleistet. Er hat eine überragende Karriere gehabt, deshalb wünsche ich ihm für die Zukunft alles Gute und nur das Beste."

Felix Loch: "@swish41 Einer der allergrößten Sportler, den diese Welt jemals gesehen hat! Unfassbar, was Du geleistet hast, Dirk! Du bist nicht nur ein großes Vorbild für uns alle, sondern eine wahre Legende! Danke für die unzähligen großartigen Momente!"

Sven Hannawald: bei t-online.de: "Dirk ist für mich einer, der wie auch Michael Schumacher nach außen immer bodenständig geblieben ist. Trotz des ganzen Geldes und Erfolges. Er hat Deutschland repräsentiert und war mein absolutes Vorbild. Ich hatte das große Glück ihn kennenzulernen und zu erleben, wie unheimlich zuvorkommend und nett er ist. Ich wünsche ihm alles, alles Gute und einen schönen Abschluss."

Jonas Reckermann (Beachvolleyball-Olympiasieger): "Einer in jeder Hinsicht größten Sportler aller Zeiten hört auf - Danke, @swish41 und alles Gute für Zukünftiges!!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung