Suche...
NBA

NBA: Offiziell! Pau Gasol wechselt zu den Milwaukee Bucks

Von SID / SPOX
Pau Gasol konnte in seiner Karriere bislang zwei Ringe gewinnen.

Der zweimalige NBA-Champion Pau Gasol wechselt nach seinem Buyout bei den San Antonio Spurs zu den Milwaukee Bucks. Dies hat die Franchise mittlerweile offiziell bestätigt.

Gasol, mit Spanien einmal Welt- und dreimal Europameister im Basketball, hat in der laufenden Saison bisher nur 27 Spiele absolviert - unter anderem wegen einer Stressfraktur im Fuß. Am Freitag hatte sich der 38-Jährige auf einen Buyout mit den Spurs geeinigt, wie die Franchise offiziell bekannt gab.

Gasol kam in der laufenden Spielzeit durchschnittlich auf 12,2 Minuten Einsatzzeit und 4,2 Punkte. Seine beiden NBA-Titel hatte der sechsmalige Allstar 2009 und 2010 mit den Los Angeles Lakers geholt.

Für den Center vergrößern sich die Chancen auf einen sportlichen Erfolg mit dem Wechsel in die Eastern Conference. Die Spurs stehen im Westen aktuell auf dem achten Platz, die Teilnahme an den Playoffs ist nicht gesichert. Milwaukee ist mit 48 Siegen und 15 Niederlagen dagegen die Nummer eins im Osten.

Gasol wird duch den rechtzeitigen Buyout vor der Deadline am Freitag auch in den Playoffs für die Bucks zum Einsatz kommen können. "Ich freue mich auf mein neues Kapitel auf meiner NBA-Reise mit den großartigen Bucks. Mein Ziel ist es, dem Team zu helfen, eine Championship nach Milwaukee zu bringen", erklärte Gasol via Twitter.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung