Suche...
NBA

NBA-News: Kyle Kuzma fällt für die Lakers verletzungsbedingt aus

Von SPOX
Kyle Kuzma wird den Lakers vorerst verletzungsbedingt fehlen.

Kyle Kuzma von den Los Angeles Lakers fällt vorerst aufgrund von Problemen am Knöchel aus. Zwar gab das Team nach einer genaueren Untersuchung Entwarnung, dennoch wird der Forward bis zu einer Woche fehlen.

Kuzma hatte sich in der Partie gegen die Clippers in der Nacht von Montag auf Dienstag verletzt, als er bei einem Korbleger im vierten Viertel mit dem rechten Knöchel umknickte. Anschließend humpelte er vom Parkett und kehrte nicht mehr zurück.

Eine MRT-Untersuchung hat nun immerhin leichte Entwarnung gegeben. Demnach handelt es sich nur um eine leichte Verstauchung, wie die Franchise mitteilte. Offenbar müssen die Lakers aber bis zu einer Woche auf den 23-Jährigen verzichten.

Des Weiteren könnten im anstehenden Duell mit den Nuggets in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (ab 4.30 Uhr live auf DAZN) auch Brandon Ingram (Schulter), Tyson Chandler (Nacken) und Lance Stephenson (Fuß) ausfallen. Aktuell ist das Trio als fraglich gelistet.

Kuzma legt in der aktuellen Saison 18,8 Punkte und 5,6 Rebounds pro Partie auf, den Lakers droht nach der 105:113-Pleite gegen den Stadtrivalen jedoch ein unschönes Saisonende. Das Team von LeBron James steht derzeit nur auf dem elften Rang in der Western Conference und könnte die Playoffs verpassen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung