Suche...

NBA: Die meisten Playoff-Teilnahmen in Serie - das Ende einer Ära?

 
Die Lakers straucheln und somit steht auch die Serie von LeBron James’ Playoff-Teilnahmen in Folge in Gefahr. Wo ordnet sich der King ein? Interessanterweise ist er nicht der aktive Spieler mit der längsten Serie …
© getty
Die Lakers straucheln und somit steht auch die Serie von LeBron James’ Playoff-Teilnahmen in Folge in Gefahr. Wo ordnet sich der King ein? Interessanterweise ist er nicht der aktive Spieler mit der längsten Serie …
Platz 26: Einige Spieler teilen sich diesen Platz mit 12 Teilnahmen in Serie - darunter Dirk Nowitzki, der mit den Mavericks von 2001 bis 2012 immer dabei war. Insgesamt erreichte Dirk 15mal die Postseason.
© getty
Platz 26: Einige Spieler teilen sich diesen Platz mit 12 Teilnahmen in Serie - darunter Dirk Nowitzki, der mit den Mavericks von 2001 bis 2012 immer dabei war. Insgesamt erreichte Dirk 15mal die Postseason.
Platz 13: LeBron James - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Cavaliers und Heat (von 2006 bis 2018) - noch aktiv!
© getty
Platz 13: LeBron James - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Cavaliers und Heat (von 2006 bis 2018) - noch aktiv!
Platz 13: Jerry West - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Lakers (von 1961 bis 1974)
© getty
Platz 13: Jerry West - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Lakers (von 1961 bis 1974)
Platz 13: Chet Walker - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Nationals, 76ers und Bulls (von 1963 bis 1975)
© getty
Platz 13: Chet Walker - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Nationals, 76ers und Bulls (von 1963 bis 1975)
Platz 13: Bill Russell - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Celtics (von 1957 bis 1969)
© getty
Platz 13: Bill Russell - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Celtics (von 1957 bis 1969)
Platz 13: Kevin McHale - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Celtics (von 1981 bis 1993)
© getty
Platz 13: Kevin McHale - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Celtics (von 1981 bis 1993)
Platz 13: Dan Majerle - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Suns, Cavaliers und Heat (von 1989 bis 2001)
© getty
Platz 13: Dan Majerle - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Suns, Cavaliers und Heat (von 1989 bis 2001)
Platz 13: Dennis Johnson - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den SuperSonics, Suns und Celtics (von 1978 bis 1990)
© getty
Platz 13: Dennis Johnson - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den SuperSonics, Suns und Celtics (von 1978 bis 1990)
Platz 13: Hal Greer - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Nationals und 76ers (von 1959 bis 1971)
© getty
Platz 13: Hal Greer - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Nationals und 76ers (von 1959 bis 1971)
Platz 13: Bob Cousy - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Celtics (von 1951 bis 1963)
© getty
Platz 13: Bob Cousy - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Celtics (von 1951 bis 1963)
Platz 13: Patrick Ewing - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Knicks (von 1988 bis 2000) - insgesamt 14 Teilnahmen
© getty
Platz 13: Patrick Ewing - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Knicks (von 1988 bis 2000) - insgesamt 14 Teilnahmen
Platz 13: Charles Oakley - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Bulls und Knicks (von 1986 bis 1998) - insgesamt 15 Teilnahmen
© getty
Platz 13: Charles Oakley - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Bulls und Knicks (von 1986 bis 1998) - insgesamt 15 Teilnahmen
Platz 13: Robert Parish - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Celtics (von 1981 bis 1993) - insgesamt 16 Teilnahmen
© getty
Platz 13: Robert Parish - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Celtics (von 1981 bis 1993) - insgesamt 16 Teilnahmen
Platz 13: Kareem Abdul-Jabbar - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Lakers (von 1977 bis 1989) - insgesamt 18 Teilnahmen
© getty
Platz 13: Kareem Abdul-Jabbar - 13 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Lakers (von 1977 bis 1989) - insgesamt 18 Teilnahmen
Platz 10: Rasheed Wallace - 14 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Trail Blazers, Pistons und Celtics (von 1997 bis 2010)
© getty
Platz 10: Rasheed Wallace - 14 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Trail Blazers, Pistons und Celtics (von 1997 bis 2010)
Platz 10: Dolph Schayes - 14 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Nationals (von 1950 bis 1963)
© getty
Platz 10: Dolph Schayes - 14 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Nationals (von 1950 bis 1963)
Platz 10: Clifford Robinson - 14 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Trail Blazers, Suns und Pistons (von 1990 bis 2003) - insgesamt 17 Teilnahmen
© getty
Platz 10: Clifford Robinson - 14 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Trail Blazers, Suns und Pistons (von 1990 bis 2003) - insgesamt 17 Teilnahmen
Platz 8: Manu Ginobili - 15 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Spurs (von 2003 bis 2018)
© getty
Platz 8: Manu Ginobili - 15 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Spurs (von 2003 bis 2018)
Platz 8: Clyde Drexler - 15 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Trail Blazers und Rockets (von 1984 bis 1998)
© getty
Platz 8: Clyde Drexler - 15 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Trail Blazers und Rockets (von 1984 bis 1998)
Platz 8: Shaquille O’Neal - 15 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Magic, Lakers, Heat und Suns (von 1994 bis 2008) - insgesamt 17 Teilnahmen
© getty
Platz 8: Shaquille O’Neal - 15 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Magic, Lakers, Heat und Suns (von 1994 bis 2008) - insgesamt 17 Teilnahmen
Platz 5: Scottie Pippen - 16 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Bulls, Rockets und Trail Blazers (von 1988 bis 2003)
© getty
Platz 5: Scottie Pippen - 16 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Bulls, Rockets und Trail Blazers (von 1988 bis 2003)
Platz 5: Robert Horry - 16 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Rockets, Lakers und Spurs (von 1993 bis 2008)
© getty
Platz 5: Robert Horry - 16 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Rockets, Lakers und Spurs (von 1993 bis 2008)
Platz 5: Tim Duncan - 16 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Spurs (von 1998 bis 2016) - insgesamt 18 (Duncan fehlte in den 2000er Playoffs verletzt)
© getty
Platz 5: Tim Duncan - 16 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Spurs (von 1998 bis 2016) - insgesamt 18 (Duncan fehlte in den 2000er Playoffs verletzt)
Platz 3: Tony Parker - 17 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Spurs (von 2002 bis 2018) - noch aktiv!
© getty
Platz 3: Tony Parker - 17 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Spurs (von 2002 bis 2018) - noch aktiv!
Platz 3: Jason Kidd - 17 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Suns, Nets, Mavericks und Knicks (von 1997 bis 2013)
© getty
Platz 3: Jason Kidd - 17 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Suns, Nets, Mavericks und Knicks (von 1997 bis 2013)
Platz 1: Karl Malone - 19 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Jazz und Lakers (von 1986 bis 2004)
© getty
Platz 1: Karl Malone - 19 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Jazz und Lakers (von 1986 bis 2004)
Platz 1: John Stockton - 19 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Jazz (von 1985 bis 2003)
© getty
Platz 1: John Stockton - 19 Playoff-Teilnahmen in Folge mit den Jazz (von 1985 bis 2003)
1 / 1
Werbung
Werbung