Suche...
NBA

NBA News: Nuggets-Trainer Malone coacht Team LeBron im All-Star Game

Von SPOX
Michael Malone, LeBron James, All-Star Game, NBA

Mike Malone, Trainer der Denver Nuggets, wird beim All-Star Game am 18. Februar (ab 1 Uhr live auf DAZN) das Team von LeBron James betreuen. Die Nuggets belegen mit einer Bilanz von 37-15 Platz 1 der Western Conference und stellen somit einen der beiden Coaches.

"Natürlich ist es immer eine Ehre, wenn du Teil des All-Star-Wochenendes sein kannst, nicht nur für dich persönlich, sondern für den gesamten Coaching Staff und die Organisation", sagte Malone nach dem 107:106-Erfolg bei den Minnesota Timberwolves am Samstag.

Durch diesen Sieg sicherten sich die Nuggets den besten Record zum Zeitpunkt, an dem die Coaches für das All-Star Game bestimmt werden. Die bessere Bilanz gegen Teams aus der Western Conference entschied den Tiebreaker gegenüber den Golden State Warriors (ebenfalls 37-15) zugunsten von Denver.

"Ein ganz kleiner Teil von mir wollte einfach ein paar Tage mit der Familie entspannen, aber wenn du dein Team, deine Stadt und deine Fans repräsentieren kannst, ist das eine tolle Sache. Ich bin sehr dankbar für das, was ich jeden einzelnen Tag machen kann", ergänzte Malone.

Budenholzer coacht Team Giannis - Wahl am Freitag

Der Nuggets-Coach ist nach Larry Brown (1977) und George Karl (2010) der dritte Trainer, der Denver beim All-Star Game vertritt. Weiterhin wird Nikola Jokic für die Mile High City in Charlotte an den Start gehen, der als Reservist gewählt wurde.

Bereits vorher stand fest. dass Mike Budenholzer von den Milwaukee Bucks das Team von Giannis Antetokounmpo betreuen wird. Die Bucks belegen Platz 1 in der Eastern Conference. Die Wahl der Teams findet in der Nacht von Donnerstag auf Freitag statt. LeBron hat den ersten Pick, nach der Wahl der Starter werden die 14 Reservisten und schließlich die beiden Special Roster Additions Dirk Nowitzki und Dwyane Wade gewählt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung