Suche...
NBA

NBA News: Kobe Bryant über Harden-Streak: So gewinnt Houston nicht den Titel

Von SPOX
Kobe Bryant ist kein Fan des Stils der Houston Rockets

James Harden reiht für die Houston Rockets im Moment eine Fabelleistung an die andere und hält sein Team somit fast im Alleingang relevant. Für Kobe Bryant ist dies ein gefährliches Spiel. Mit dieser Formel sind die Rockets für die Lakers-Legende kein echter Contender.

Natürlich lobte Kobe die großartigen Leistungen von Harden in den vergangenen Wochen, mahnte aber auch, dass Houston mit diesem Spielstil keine Chance auf eine Meisterschaft haben würde.

"Er macht alles, was er kann, damit sein Team erfolgreich sein kann", erklärte Bryant in einem Interview mit Rachel Nichols von The Jump. "Das muss man aber differenziert betrachten. Ich bin überhaupt nicht davon überzeugt, dass man mit solch einem Spielstil eine Meisterschaft gewinnen kann."

Harden hat nun 27-mal in Folge mindestens 30 Punkte erzielt und den Rockets damit geholfen, dass sie inzwischen bei einer Bilanz von 31-22 angekommen sind. Dafür zollte Kobe dem Bärtigen auch Respekt. "Du musst alles dafür tun, dass dein Team in dieser Situation Spiele gewinnt - und das macht er gerade."

Harden selbst wollte Kobes Kommentare nach dem Sieg der Rockets in Phoenix auch gar nicht verurteilen, sondern stimmte dem in Teilen auch zu. "Wir hatten viele Verletzungen, also muss ich den Ball dominieren." Gleichzeitig sagte Harden, dass die Rockets mit voller Kapelle wieder mehr Optionen zur Verfügung haben. "Wenn Chris Paul und Eric Gordon wieder fit sind, haben wir mehrere Jungs, die Plays machen und den Ball dominieren können."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung