Suche...
NBA

NBA News: Indiana Pacers verpflichten Wesley Matthews

Von SPOX
Wesley Matthews hat bei den Indiana Pacers unterschrieben.

Die Indiana Pacers haben Wesley Matthews offiziell unter Vertrag genommen. Der ehemalige Shooting Guard der Dallas Mavericks wurde kurz nach der Trade Deadline von den New York Knicks entlassen.

Die Verpflichtung von Matthews gaben die Pacers in einem offiziellen Statement bekannt. Details zu den Konditionen nannte das Team aber nicht.

"Wir freuen uns, dass wir Wesley bei den Pacers begrüßen dürfen", lässt sich Pacers-Präsident Kevin Pritchard in der Pressemitteilung ziteren. "Er ist ein echter Vollprofi und wir sind überzeugt, dass er uns für den Rest der Saison und in den Playoffs helfen kann. Er passt gut in unser Profil und ist eine gute Ergänzung für das, was wir hier erreichen wollen."

Matthews begann die Saison bei den Dallas Mavericks, wurde aber im Februar zu den New York Knicks im Zuge des Trades für Kristaps Porzingis geschickt. Für New York absolvierte der Shooting Guard jedoch nur ein Spiel, bevor der Iron Man wieder entlassen wurde.

In 45 Saisonspielen erzielte Matthews im Schnitt 12,8 Punkte sowie 2,3 Rebounds und 2,3 Assists. Aus dem Feld trifft der Shooter dabei 40,6 Prozent, von Downtown sind es 37,4 Prozent.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung