Suche...
NBA

NBA G-League: Isaiah Hartenstein erneut mit Monster-Double-Double

Von SPOX
Isaiah Hartenstein liefert beim Overtime-Sieg der Valley Vipers eine starke Performance ab.

Die Rio Grande Valley Vipers haben auch dank einer erneut starken Leistung von Isaiah Hartenstein einen Sieg im Topspiel der Western Conference eingefahren - die Entscheidung im irren Krimi fiel allerdings erst in der Overtime. Isaac Bonga musste mit den Lakers eine Niederlage hinnehmen.

Im Duell des Zweitplatzierten der Western Conference gegen die Oklahoma City Blue, die aktuell auf dem dritten Rang liegen, lieferten sich beide Teams ein extrem umkämpftes Spiel. Kein Team konnte sich über die 48 Minuten einen wirklichen Vorteil erspielen.

Einen ganz starken Auftritt zeigte dabei wieder einmal Isaiah Hartenstein, der 22 Punkte (7/11 FG), 18 Rebounds sowie 4 Assists auflegte. Zum Helden des Spiels avancierte allerdings Teamkollege Danuel House.

Nachdem die Partie erst in der Overtime ging, sah es ganz danach aus, als ob beide Teams eine zweite Verlängerung für eine Entscheidung benötigten. Doch House versenkte den Buzzer-Beater und bescherte seinem Team damit den 122:120-Sieg.

G-League: Isaac Bonga mit solider Leistung für die Lakers

Ganz nebenbei erzielte er mit 39 Punkten ein neues Career-High, versenkte 10 Dreier (bei 20 Versuchen) und kam zusätzlich auf je 4 Rebounds und Assists. Auf der Gegenseite war Dez Wells mit 27 Punkten Topscorer.

Währenddessen musste der zweite Deutsche in der G-League eine Niederlage einstecken. Isaac Bonga zeigte zwar gegen die Northern Arizona Suns eine solide Leistung mit 12 Zählern (4/9 FG), 3 Brettern sowie 3 Assists, seine South Bay Lakers mussten sich dennoch mit 126:130 geschlagen geben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung