Suche...
NBA

NBA: Anthony Davis will wohl nicht zu den Celtics - Lakers als Wunschziel

Von SPOX
Spielen AD und LeBron bald zusammen bei den Lakers?

Pelicans-Star Anthony Davis sieht seine langfristige Zukunft wohl nicht bei den Boston Celtics und hat die Los Angeles Lakers als sein Wunschteam auserkoren. Das berichtet NBA-Insider Shams Charania von The Athletic.

Den Berichten nach bleiben die Celtics aber dennoch im Rennen um eine kurzfristige Verpflichtung des Big Man, in diesem Fall wohl via Trade. Ob Boston dieses Risiko eingehen würde, ist jedoch fraglich, da Davis im Sommer 2020 Free Agent wird und wohl eben keinen langfristigen Vertrag in Massachusetts unterschreiben wird.

Darüber hinaus will Shams erfahren haben, dass Davis die Los Angeles Lakers als sein Wunschteam auserkoren hat, aber auch einem Wechsel nach New York gegenüber nicht abgeneigt ist. Demnach hatten die Knicks, vor dem Porzingis-Deal mit den Mavs, sogar bereits ein konkretes Angebot vorgelegt, das den Letten nach New Orleans verschifft hätte.

Nachdem die Braue Anfang der Woche öffentlich einen Trade weg von den New Orleans Pelicans forderte, waren sofort einige Teams auf den Plan getreten, um AD abzuwerben. Neben den Celtics, Raptors, Trailblazers, Knicks und Sixers sind vor allem die Lakers um LeBron James schon lange heißester Kandidat auf eine Verpflichtung des 25-Jährigen.

Davis, der momentan mit einer Verletzung des Zeigefingers ausfällt, legt in dieser Saison bisher durchschnittlich 29,3 Punkte und 13,3 Rebounds auf.

Die Karriere-Statistiken von Anthony Davis

SaisonSpielePunkteReboundsAssistsBlocksFG%
12/136413,58,211,851,6
13/146720,8101,62,851,9
14/156824,410,22,22,953,5
15/166124,310,31,9249,3
16/17752811,82,12,250,5
17/187528,111,12,32,653,4
18/194129,313,34,42,650,8
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung