Suche...

NBA: Dirk Nowitzki beim All-Star Game über die Jahre

 
Dirk Nowitzki wird heute Nacht zum 14. Mal im All-Star Game auflaufen. SPOX zeigt noch einmal alle großen Momente, die der deutsche Star beim Spektakel der Besten hatte.
© getty
Dirk Nowitzki wird heute Nacht zum 14. Mal im All-Star Game auflaufen. SPOX zeigt noch einmal alle großen Momente, die der deutsche Star beim Spektakel der Besten hatte.
Seinen ersten Auftritt bei einem All-Star-Event hatte Nowitzki 2000 in Oakland, als er bei der Rookie Challenge dabei. Er scorte 17 Punkte (7/13 FG) und griff sich 4 Rebounds, sein Team verlor aber dennoch nach Verlängerung.
© getty
Seinen ersten Auftritt bei einem All-Star-Event hatte Nowitzki 2000 in Oakland, als er bei der Rookie Challenge dabei. Er scorte 17 Punkte (7/13 FG) und griff sich 4 Rebounds, sein Team verlor aber dennoch nach Verlängerung.
Am nächsten Tag war Dirkules dann auch noch beim Three-point Contest dabei und sorgte erstmals für Furore. Die erste Runde gewann der Deutsche, doch im Finale musste der Youngster sich Jeff Hornacek knapp geschlagen geben.
© getty
Am nächsten Tag war Dirkules dann auch noch beim Three-point Contest dabei und sorgte erstmals für Furore. Die erste Runde gewann der Deutsche, doch im Finale musste der Youngster sich Jeff Hornacek knapp geschlagen geben.
Auch im Jahr darauf konkurrierte sich Nowitzki wieder mit den Dreierspezialisten und wieder kam er ins Finale. Dort kühlte der Power Forward aber ab und verbuchte nur 10 Punkte. Ray Allen setzte sich die Krone auf.
© getty
Auch im Jahr darauf konkurrierte sich Nowitzki wieder mit den Dreierspezialisten und wieder kam er ins Finale. Dort kühlte der Power Forward aber ab und verbuchte nur 10 Punkte. Ray Allen setzte sich die Krone auf.
2002 durfte Nowitzki dann auch bei den Big Boys mitwirken. Peja Stojakovic hatte bei der Vorstellung sichtlich Spaß.
© getty
2002 durfte Nowitzki dann auch bei den Big Boys mitwirken. Peja Stojakovic hatte bei der Vorstellung sichtlich Spaß.
Gut 23 Minuten durfte der Mavs-Star ran, am Ende standen 12 Punkte und 8 Rebounds. Der Westen siegte mit 135:120, Kobe Bryant scorte 31 Zähler.
© getty
Gut 23 Minuten durfte der Mavs-Star ran, am Ende standen 12 Punkte und 8 Rebounds. Der Westen siegte mit 135:120, Kobe Bryant scorte 31 Zähler.
Was war das für ein Lineup im Jahr 2003. In MJs letztem All-Star Game erzielte Nowitzki 9 Punkte (4/8 FG).
© getty
Was war das für ein Lineup im Jahr 2003. In MJs letztem All-Star Game erzielte Nowitzki 9 Punkte (4/8 FG).
Der fliegende Dirk! Ein Dunk war 2004 tatsächlich das einzige Field Goal, welches der Dunking Deutschman erzielte.
© getty
Der fliegende Dirk! Ein Dunk war 2004 tatsächlich das einzige Field Goal, welches der Dunking Deutschman erzielte.
2005 gab es ein Wiedersehen mit Buddy Steve Nash, der bekanntlich nach Phoenix wechselte. Und es lief auch besser, diesmal standen 10 Punkte und 7 Rebounds auf der Anzeigetafel.
© getty
2005 gab es ein Wiedersehen mit Buddy Steve Nash, der bekanntlich nach Phoenix wechselte. Und es lief auch besser, diesmal standen 10 Punkte und 7 Rebounds auf der Anzeigetafel.
Dirkules siegt beim Dreier-Contest. Im dritten Versuch klappt es endlich! Im Finals scort der Big 18 Punkte und sticht dabei Gilbert Arenas und Ray Allen aus.
© getty
Dirkules siegt beim Dreier-Contest. Im dritten Versuch klappt es endlich! Im Finals scort der Big 18 Punkte und sticht dabei Gilbert Arenas und Ray Allen aus.
Am Tag danach erzielt Nowitzki in Houston 10 Punkte - trotz dieser sehr gewöhnungsbedürftigen Jerseys.
© getty
Am Tag danach erzielt Nowitzki in Houston 10 Punkte - trotz dieser sehr gewöhnungsbedürftigen Jerseys.
Den Titel als Dreierkönig konnte Nowitzki im folgenden Jahr in Las Vegas aber nicht verteidigen. Zwar erreichte der Scharfschütze wieder die Finalrunde, doch Arenas und den Sieger, Jason Kapono, war kein Kraut gewachsen.
© getty
Den Titel als Dreierkönig konnte Nowitzki im folgenden Jahr in Las Vegas aber nicht verteidigen. Zwar erreichte der Scharfschütze wieder die Finalrunde, doch Arenas und den Sieger, Jason Kapono, war kein Kraut gewachsen.
In Las Vegas durfte Nowitzki dann erstmals starten, weil Yao Ming verletzt ausfiel. Wirklich berauschend war es aber nicht: In 16 Minuten wurden 9 Zähler notiert.
© getty
In Las Vegas durfte Nowitzki dann erstmals starten, weil Yao Ming verletzt ausfiel. Wirklich berauschend war es aber nicht: In 16 Minuten wurden 9 Zähler notiert.
Und noch einmal wollte es Nowitzki beim Three-point Contest wissen, nachdem Kobe verletzt absagte. Kapono war aber erneut nicht zu schlagen.
© getty
Und noch einmal wollte es Nowitzki beim Three-point Contest wissen, nachdem Kobe verletzt absagte. Kapono war aber erneut nicht zu schlagen.
Auch mit dem Westen musste sich Dirk mal wieder geschlagen geben. Der damals amtierende MVP erzielte von der Bank kommend 13 Punkte (5/14 FG).
© getty
Auch mit dem Westen musste sich Dirk mal wieder geschlagen geben. Der damals amtierende MVP erzielte von der Bank kommend 13 Punkte (5/14 FG).
2009 schlug der Western aber zurück und Nowitzki erzielte dabei stabile 8 Zähler (3/5 FG).
© getty
2009 schlug der Western aber zurück und Nowitzki erzielte dabei stabile 8 Zähler (3/5 FG).
Es folgte das Heimspiel in Dallas, bei dem Nowitzki sein bestes All-Star Game ablieferte. 22 Punkte machte der Lokalmatador, doch der Osten siegte knapp und Dwyane Wade klaute Dirkules den möglichen MVP-Titel.
© getty
Es folgte das Heimspiel in Dallas, bei dem Nowitzki sein bestes All-Star Game ablieferte. 22 Punkte machte der Lokalmatador, doch der Osten siegte knapp und Dwyane Wade klaute Dirkules den möglichen MVP-Titel.
2011 war der Deutsche dann wieder mehr in der Zuschauer-Rolle und gab sich mit 6 Punkten zufrieden. Dirkules schonte sich lieber für seinen epischen Playoff-Run.
© getty
2011 war der Deutsche dann wieder mehr in der Zuschauer-Rolle und gab sich mit 6 Punkten zufrieden. Dirkules schonte sich lieber für seinen epischen Playoff-Run.
Auch als Finals-MVP überließ der Deutsche lieber anderen das Scheinwerferlicht. 2012 spielte Nowitzki nur 14 Minuten und kam auf 7 Punkte.
© getty
Auch als Finals-MVP überließ der Deutsche lieber anderen das Scheinwerferlicht. 2012 spielte Nowitzki nur 14 Minuten und kam auf 7 Punkte.
Nach einem Jahr Pause kehrte Nowitzki 2014 wieder für das All-Star Game zurück, erstmals blieb er jedoch ohne Punkte.
© getty
Nach einem Jahr Pause kehrte Nowitzki 2014 wieder für das All-Star Game zurück, erstmals blieb er jedoch ohne Punkte.
Dafür ließ er es im Jahr umso mehr krachen. In bester Vince Carter-Manier stopfte Dirkules einen Alley Oop von Curry und verbuchte 5 Punkte in zwölf Minuten.
© getty
Dafür ließ er es im Jahr umso mehr krachen. In bester Vince Carter-Manier stopfte Dirkules einen Alley Oop von Curry und verbuchte 5 Punkte in zwölf Minuten.
Nach nunmehr vier Jahren kehrt Nowitzki nun also noch einmal auf die große Bühne zurück. Schon am Freitag teilte der vielfache All-Star sein Wissen und coachte Team World.
© getty
Nach nunmehr vier Jahren kehrt Nowitzki nun also noch einmal auf die große Bühne zurück. Schon am Freitag teilte der vielfache All-Star sein Wissen und coachte Team World.
Am Samstag probierte Dirk es dann zum sechsten Mal beim Three-point Contest. Es reichte zwar nicht zum Sieg, aber Giannis Antetokounmpo filmte fleißig mit. Vielleicht hilft es dem Griechen ja bei seinem eigenen Wurf.
© getty
Am Samstag probierte Dirk es dann zum sechsten Mal beim Three-point Contest. Es reichte zwar nicht zum Sieg, aber Giannis Antetokounmpo filmte fleißig mit. Vielleicht hilft es dem Griechen ja bei seinem eigenen Wurf.
In der Nacht auf Montag wird Nowitzki nun wohl zum 14. und letzten Mal für ein All-Star Game aufgerufen. Wir können dem Würzburger nur sagen: "Genieß es!"
© getty
In der Nacht auf Montag wird Nowitzki nun wohl zum 14. und letzten Mal für ein All-Star Game aufgerufen. Wir können dem Würzburger nur sagen: "Genieß es!"
1 / 1
Werbung
Werbung