Suche...
NBA

NBA-News: Will LeBron James einen neuen Coach bei den L.A. Lakers?

Von SPOX
LeBron James fällt aktuell aufgrund einer Verletzung an der Leiste aus.

Während LeBron James nach seiner Verletzung an der Leiste weiter Fortschritte macht, kursieren Gerüchte, dass der Superstar der Los Angeles Lakers unzufrieden mit Head Coach Luke Walton sei.

Dies berichtet ESPN-Journalistin Jackie MacMullan im Brian Windhorst & The Hoop Collective-Podcast. "Für mich ist es klar, dass das Camp von LeBron einen Coaching-Wechsel präferieren würde - und sie gehen damit nicht wirklich subtil um", sagte MacMullan.

Zu Beginn der Saison gab es Medienberichten zufolge offenbar ein hitziges Gespräch zwischen Walton und Lakers-Teampräsident Magic Johnson. Nichtsdestotrotz wurde dem 38-Jährigen immer wieder das Vertrauen ausgesprochen, sowohl von Magic selbst als auch von General Manager Rob Pelinka oder zuletzt von Team-Besitzerin Jeanie Buss.

Die Lakers stehen derzeit mit einer Bilanz von 25 Siegen zu 24 Niederlagen auf dem neunten Platz in der Western Conference und hinken den eigenen Erwartungen damit ein wenig hinterher. Seit der Verletzung von LeBron am Christmas Day gingen sogar zehn der vergangenen 15 Partien verloren.

Comeback von LeBron James für die Lakers noch unklar

Wann der 34-Jährige aufs Parkett zurückkehrt, steht derweil noch nicht fest. Immerhin hat James am Samstag erstmals seit seiner Verletzung wieder an Contact-Drills im Training teilgenommen. Gegen die Suns am Sonntag wird LBJ einem Bericht von Dave McMenamin von ESPN zufolge aber definitiv aussetzen.

"Er hat am Training komplett mitgemacht, das war schön zu sehen", erklärte Coach Walton nach der Einheit. "Er sah gut aus. Er ist immer noch ein ziemlich guter Basketballer, falls ihr euch das gefragt habt."

Allerdings gehen die Lakers laut McMenamin davon aus, eventuell noch weitere zwei Wochen ohne LeBron auskommen zu müssen. Der viermalige MVP legte bis zu seiner Verletzung in der aktuellen Saison in 34 Partien durchschnittlich 27,3 Punkte, 8,3 Rebounds und 7,1 Assists auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung