Suche...
NBA

NBA-News: Los Angeles Lakers 4 bis 6 Wochen ohne Lonzo Ball

Von SPOX
Lonzo Ball dürfte den Lakers eine Weile fehlen.

Lonzo Ball von den Los Angeles Lakers musste während des Spiels bei den Houston Rockets wegen einer Verletzung am Knöchel die Partie vorzeitig verlassen. Nun wurde bekannt, dass der Point Guard wohl vier bis sechs Wochen pausieren muss.

Dies berichtete zunächst Shams Charania von The Athletic, mittlerweile haben die Lakers den Bericht offiziell bestätigt. Demnach wurde bei Ball eine Verstauchung dritten Grades am linken Knöchel festgestellt.

Die Verletzung ereignete sich früh im dritten Viertel, als Ball mit Rockets-Forward James Ennis kollidierte und böse umknickte. Mit Unterstützung von Lance Stephenson und Michael Beasley wurde der Sophomore anschließend vom Feld getragen. "Ich weiß, dass er bald wieder da sein wird", gab sich zumindest Born Ready optimistisch. Das scheint nun eher nicht der Fall zu sein.

Ball hatte bis dahin eine gute Leistung gezeigt und stand bei 8 Zählern sowie 11 Assists, die Lakers führten mit 15 Punkten, mussten sich dann aber letztlich doch noch Houston um James Harden und Co. nach Verlängerung geschlagen geben.

Das Verletzungspech bei den Lakers hält damit weiter an. Neben Ball muss Head Coach Luke Walton aktuell auch auf Rajon Rondo (Operation am Finger) sowie LeBron James (Leiste) verzichten. Immerhin sollen beide am Sonntag ins Training zurückkehren, wann sie wieder in einer NBA-Arena auf dem Parkett stehen, steht derzeit noch nicht fest.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung