Suche...
NBA

NBA-News: Dennis Smith Jr. kehrt zu den Dallas Mavericks zurück

Von SPOX
Dennis Smith Jr. wird nach dem Spiel gegen die Bucks offenbar wieder zu den Mavs zurückkehren.
© getty

Dennis Smith Jr. wird zum Spiel der Dallas Mavericks gegen die Los Angeles Clippers in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wieder zum Team zurückkehren. Der Point Guard hatte aus teils mysteriösen Gründen die vergangenen fünf Spiele verpasst.

Zunächst hieß es, dass Smith Jr. aufgrund von Rückenproblemen aussetzen würde, dann wurde er offiziell als krank gelistet. Allerdings gab es erhebliche Zweifel, ob DSJ wirklich krank war, oder ob er sich in Anbetracht der anhaltenden Trade-Gerüchte um seine Person weigerte zu spielen.

Nun berichtet Tim MacMahon von ESPN, dass Smith Jr. wieder fit ist und gegen die Clippers zu den Mavs zurückkehren wird. "Ich freue mich, ankündigen zu können, dass Dennis Smith Jr. am Dienstag zurück zum Team kommen wird", erklärte Head Coach Rick Carlisle in einem Statement. Am Montag gegen die Bucks (ab 20 Uhr auf DAZN) wird der 21-Jährige allerdings noch pausieren.

"Dennis und ich haben heute lange miteinander gesprochen. Er fühlt sich besser und plant, in Vorbereitung auf seine Rückkehr an Workouts teilzunehmen. Bis Dienstag wird es keine weiteren Updates geben", so Carlisle weiter.

Dem Bericht zufolge habe der Head Coach seine Spieler darum gebeten, den Nr.9-Pick von 2017 mit offenen Armen zu empfangen. Zudem betonte Carlisle die Wichtigkeit von Smith Jr. für Dallas, gab jedoch auch zu, dass der Point Guard zuletzt aufgrund von "Business-Dingen" nicht beim Team war.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung