Suche...
NBA

NBA-News: Deandre Ayton adelt Luka Doncic: "Er ist ein Biest"

Von SPOX
Deandre Ayton war der Top-Pick im vergangenen Draft.

Deandre Ayton wurde im Draft 2018 als Erster ausgewählt, ist aber dennoch nicht der Favorit auf den Award des Rookie of the Year. Das liegt daran, dass Luka Doncic von den Dallas Mavericks einen unglaublichen Start hingelegt hat. Dies muss auch Ayton selbst zugeben.

"Ich schaue alle seine Spiele, er ist ein Biest", erklärte der Suns-Center gegenüber Marc J. Spears von The Undefeated. "Ich sehe das und denke mir: ‚Auf gar keinen Fall ist Doncic ein Rookie.' Er spielt so abgezockt, man merkt einfach, dass er schon genug solcher Situationen erlebt hat."

Ayton selbst spielt auch keine schlechte Saison und hat sich als Double-Double-Maschine entpuppt. Bisher legt der Center 16,7 Punkte und 10,7 Rebounds im Schnitt auf, hat jedoch mit den Suns keinerlei Erfolg, weswegen seine Leistungen teilweise ein wenig unter den Tisch fallen.

"Ich war bei vielen immer unter dem Radar", stellte Ayton fest. "Jeder weiß, was für ein Spieler ich bin, aber ich bekomme nicht genug Anerkennung dafür. Ich wusste hart für das arbeiten, was ich geleistet habe. Dennoch ist das alles kein Problem für mich. Ich werde weiter an mir arbeiten."

Ayton gewann die ersten beiden Vergleiche mit Doncic, bevor die Suns in der Nacht bei den Dallas Mavericks unterlagen. Der No.1-Pick enttäuschte dabei mit nur 6 Punkten (1/7 FG), 5 Rebounds und 5 Fouls, während Doncic sein Team mit 30 Zählern (8/14 FG) zum Sieg führte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung