Suche...
NBA

NBA - Cleveland Cavaliers: Verletzung von Kevin Love hält weiter an

Von SPOX
Kevin Love bestritt in der laufenden Saison erst vier Spiele.
© getty

Die Cleveland Cavaliers müssen sich beim Comeback ihres Superstars Kevin Love weiterhin gedulden. Nach der Operation am Fuß wird es wohl noch mehrere Wochen dauern, bis der Forward zurück zum Team stoßen kann.

"Es ist wirklich schwierig zu sagen, wie sich mein Fuß entwickelt", erklärte Love auf die Frage, wann er ungefähr wieder spielen könnte: "Ich hoffe aber natürlich eher früher als später."

Zwar könne er mittlerweile wieder ein paar Würfe nehmen, an Rennen ist aber noch lange nicht zu denken. "Ich weiß nicht wann ich wieder Eins-gegen-Eins, Zwei-gegen-Zwei oder Drei-gegen-Drei spielen kann, aber ich denke das wird sich in den nächsten Wochen ergeben", so Love.

Love hatte sich zum Saisonstart verletzt und nur vier Spiele für die Cavs absolvieren können. Daraufhin musste er sich einer Fuß-Operation unterziehen und sollte eigentlich im Januar wieder auf dem Parkett stehen. Anscheinend wird sich dieser Wunsch aber nicht erfüllen können.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung