Suche...

NBA - Trade-Szenarien für die Mavs: Wo könnte Dennis Smith Jr. landen?

 
Laut einem Bericht von ESPN befinden sich die Dallas Mavericks inmitten von Trade-Gesprächen um Point Guard Dennis Smith Jr. Welche Teams haben Interesse und was könnten die Mavs als Gegenwert bekommen?
© getty
Laut einem Bericht von ESPN befinden sich die Dallas Mavericks inmitten von Trade-Gesprächen um Point Guard Dennis Smith Jr. Welche Teams haben Interesse und was könnten die Mavs als Gegenwert bekommen?
Gerüchte über einen möglichen Trade von DSJ gibt es in Dallas schon seit einigen Wochen. Vor allem die sensationelle Entwicklung von Rookie Luka Doncic hat offenbar dafür gesorgt, dass das Mavs-Front-Office gewillt ist, den Nr.9 Pick von 2017 abzugeben.
© getty
Gerüchte über einen möglichen Trade von DSJ gibt es in Dallas schon seit einigen Wochen. Vor allem die sensationelle Entwicklung von Rookie Luka Doncic hat offenbar dafür gesorgt, dass das Mavs-Front-Office gewillt ist, den Nr.9 Pick von 2017 abzugeben.
Doncic fungiert die meiste Zeit als Ballhandler für die Mavs, Smith Jr. hat sich bisher allerdings nicht als effektive Off-Ball-Waffe präsentieren können - auch Head Coach Rick Carlisle soll Medienberichten zufolge unzufrieden mit dem Point Guard sein.
© getty
Doncic fungiert die meiste Zeit als Ballhandler für die Mavs, Smith Jr. hat sich bisher allerdings nicht als effektive Off-Ball-Waffe präsentieren können - auch Head Coach Rick Carlisle soll Medienberichten zufolge unzufrieden mit dem Point Guard sein.
In der Saison 2018/19 legt DSJ 12,6 Punkte und 3,9 Assists pro Partie bei Wurfquoten von 44,3 Prozent aus dem Feld und 37,5 Prozent von Downtown auf. Zuletzt verpasste er drei Spiele in Folge aufgrund von Rückenproblemen …
© getty
In der Saison 2018/19 legt DSJ 12,6 Punkte und 3,9 Assists pro Partie bei Wurfquoten von 44,3 Prozent aus dem Feld und 37,5 Prozent von Downtown auf. Zuletzt verpasste er drei Spiele in Folge aufgrund von Rückenproblemen …
… zumindest in der offiziellen Version. Allerdings vermuten einige Experten, dass Dallas damit nur verhindern möchte, dass sich Smith Jr. vor Abschluss eines potentiellen Deals noch verletzt. Doch welche Trade-Szenarien gibt es eigentlich für Dallas?
© getty
… zumindest in der offiziellen Version. Allerdings vermuten einige Experten, dass Dallas damit nur verhindern möchte, dass sich Smith Jr. vor Abschluss eines potentiellen Deals noch verletzt. Doch welche Trade-Szenarien gibt es eigentlich für Dallas?
Den Quellen von Woj zufolge möchten die Mavs in einem möglichen Deal um Smith Jr. auch Wesley Matthews loswerden. Der Shooting Guard verdient in der aktuellen Saison noch 18,6 Millionen Dollar, wird im Sommer aber immerhin Free Agent.
© getty
Den Quellen von Woj zufolge möchten die Mavs in einem möglichen Deal um Smith Jr. auch Wesley Matthews loswerden. Der Shooting Guard verdient in der aktuellen Saison noch 18,6 Millionen Dollar, wird im Sommer aber immerhin Free Agent.
Die beiden Teams, die im ESPN-Bericht als Interessenten an DSJ gehandelt werden, sind die Phoenix Suns und die Orlando Magic. Beide verbindet die Tatsache, dass ein hochkarätiger Point Guard im Team fehlt …
© getty
Die beiden Teams, die im ESPN-Bericht als Interessenten an DSJ gehandelt werden, sind die Phoenix Suns und die Orlando Magic. Beide verbindet die Tatsache, dass ein hochkarätiger Point Guard im Team fehlt …
Dass die Suns hinter einem fähigen Point Guard her sind, ist schon längere Zeit ein offenes Geheimnis. Vom Alter her würde Smith Jr. sicherlich in die Zukunftsplanungen der Suns passen. Auch seine Defense würde dem Team weiterhelfen.
© getty
Dass die Suns hinter einem fähigen Point Guard her sind, ist schon längere Zeit ein offenes Geheimnis. Vom Alter her würde Smith Jr. sicherlich in die Zukunftsplanungen der Suns passen. Auch seine Defense würde dem Team weiterhelfen.
Allerdings hat Phoenix in Person von Devin Booker bereits einen Ball-dominanten Guard in ihren Reihen - es droht eine ähnliche Situation wie in Dallas mit Doncic. Entsprechend sind sich die Insider uneinig, wie groß das Interesse der Suns wirklich ist.
© getty
Allerdings hat Phoenix in Person von Devin Booker bereits einen Ball-dominanten Guard in ihren Reihen - es droht eine ähnliche Situation wie in Dallas mit Doncic. Entsprechend sind sich die Insider uneinig, wie groß das Interesse der Suns wirklich ist.
Auch die Magic sind auf der Suche nach einem Point Guard - weder D.J. Augustin noch Jerian Grant oder Isaiah Briscoe stehen für eine vielversprechende Zukunft auf der 1. Orlando wird als Gegenwert wohl keinen der jungen Stars abgeben wollen …
© getty
Auch die Magic sind auf der Suche nach einem Point Guard - weder D.J. Augustin noch Jerian Grant oder Isaiah Briscoe stehen für eine vielversprechende Zukunft auf der 1. Orlando wird als Gegenwert wohl keinen der jungen Stars abgeben wollen …
…, dafür könnte das Team aus Florida aber bereit sein, Terrence Ross oder Nikola Vucevic abzugeben. Der Flügelspieler wäre sicherlich eine große Hilfe für Dallas, doch Vucevic würde nur bei einem gleichzeitigen Abgang von Jordan passen.
© getty
…, dafür könnte das Team aus Florida aber bereit sein, Terrence Ross oder Nikola Vucevic abzugeben. Der Flügelspieler wäre sicherlich eine große Hilfe für Dallas, doch Vucevic würde nur bei einem gleichzeitigen Abgang von Jordan passen.
Ein weiteres Team, das Gerüchten zufolge an Dennis Smith Jr. interessiert sein könnte, sind die Detroit Pistons. Wie Mitch Lawrence von SiriusXMNBA Radio berichtet, hat Detroit bereits Gespräche mit Dallas geführt.
© getty
Ein weiteres Team, das Gerüchten zufolge an Dennis Smith Jr. interessiert sein könnte, sind die Detroit Pistons. Wie Mitch Lawrence von SiriusXMNBA Radio berichtet, hat Detroit bereits Gespräche mit Dallas geführt.
Auch die Pistons können Verstärkung auf der Point-Guard-Position dringend gebrauchen. Angeblich hatten sie auch Interesse an einem Deal für Markelle Fultz, doch DSJ könnte als Verstärkung für den bärenstarken Frontcourt sogar mehr Sinn ergeben.
© getty
Auch die Pistons können Verstärkung auf der Point-Guard-Position dringend gebrauchen. Angeblich hatten sie auch Interesse an einem Deal für Markelle Fultz, doch DSJ könnte als Verstärkung für den bärenstarken Frontcourt sogar mehr Sinn ergeben.
Es kursieren immer mal wieder Gerüchte, dass die Knicks bereit sein könnten, von Frank Ntilikina weiterzuziehen. Bereits beim Draft 2017 galt New York als möglicher Landing Spot für DSJ. Könnte er nun per Trade in den Big Apple kommen?
© getty
Es kursieren immer mal wieder Gerüchte, dass die Knicks bereit sein könnten, von Frank Ntilikina weiterzuziehen. Bereits beim Draft 2017 galt New York als möglicher Landing Spot für DSJ. Könnte er nun per Trade in den Big Apple kommen?
Der Franzose könnte Dallas vor allem defensiv weiterhelfen - und in einem möglichen Deal für DSJ und Matthews könnte zudem auch Tim Hardaway Jr. als potente Offensiv-Kraft den Weg nach Dallas finden.
© getty
Der Franzose könnte Dallas vor allem defensiv weiterhelfen - und in einem möglichen Deal für DSJ und Matthews könnte zudem auch Tim Hardaway Jr. als potente Offensiv-Kraft den Weg nach Dallas finden.
Doch werfen wir nochmal einen Blick auf die Defense. Hier wäre auch Patrick Beverley ein Upgrade für Dallas. Der Guard würde gut neben Doncic passen. LAC könnte mit DSJ und Shai Gilgeous-Alexander dagegen ihren Backcourt der Zukunft aufbauen.
© getty
Doch werfen wir nochmal einen Blick auf die Defense. Hier wäre auch Patrick Beverley ein Upgrade für Dallas. Der Guard würde gut neben Doncic passen. LAC könnte mit DSJ und Shai Gilgeous-Alexander dagegen ihren Backcourt der Zukunft aufbauen.
Die Mavericks haben also vielfältige Möglichkeiten, welcher Deal am Ende für Smith Jr. herausspringt, steht allerdings noch in den Sternen. Dass die Zeit von DSJ in Dallas vorbei ist, gilt aber als sehr wahrscheinlich.
© getty
Die Mavericks haben also vielfältige Möglichkeiten, welcher Deal am Ende für Smith Jr. herausspringt, steht allerdings noch in den Sternen. Dass die Zeit von DSJ in Dallas vorbei ist, gilt aber als sehr wahrscheinlich.
1 / 1
Werbung
Werbung