Suche...
NBA

NBA-News: Pelicans-Coach Gentry: "Werden Anthony Davis nicht traden"

Von SPOX
Alvin Gentry schloss einen Trade von Anthony Davis kategorisch aus.

Die New Orleans Pelicans wurden zuletzt nicht müde zu betonen, dass sie Anthony Davis auf keinen Fall traden werden. Nachdem kürzlich auch LeBron James anmerkte, dass er gerne mit der Braue zusammen spielen würde, machte Coach Alvin Gentry noch einmal klar, dass es keinen Trade geben wird.

"Wir werden ihn nicht traden, das verspreche ich", sagte Gentry gegenüber Steve Aschburner von NBA.com. "Wir werden ihn auf gar keinen Fall traden, das ist schlichtweg keine Option für uns. Egal, was andere sagen: Wir werden Anthony Davis nicht traden."

Auch Davis selbst wischte die Gerüchte um seine Person vom Tisch, indem er angab, dass ihn all dies nicht interessieren und er gerne in New Orleans bleiben würde. Neben LeBron James umgarnte auch Giannis Antetokounmpo den Superstar, indem er Davis riet, dass er sich doch den Bucks anschließen solle.

Davis hat in New Orleans noch einen Vertrag bis 2021, wobei das letzte Jahr eine Spieleroption beinhaltet. Im Sommer könnten die Pelicans dem Superstar einen Super-Max-Vertrag anbieten, der Davis über 5 Jahre rund 239 Millionen Dollar einbringen könnte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung