Suche...
NBA

NBA News: OP - Jonas Valanciunas fehlt den Raptors wochenlang

Von SPOX
Jonas Valanciunas war der Schmerz schon im Spiel gegen die Warriors anzusehen.

Der Sieg bei den Golden State Warriors kam die Toronto Raptors teuer zu stehen: Jonas Valanciunas hat sich am linken Daumen verletzt. Der Litauer wird den Kanadiern damit mindestens vier Wochen fehlen.

Valanciunas hatte einen Schlag von Draymond Green auf die Hand bekommen und sich dabei verletzt, der Center musste die Partie sofort beenden. Bereits am Donnerstag wurde er operiert und wird nun für mindestens vier Wochen eine Schiene tragen müssen. Dann wird sein Status neu determiniert.

Toronto hatte die Partie dennoch mit 113:93 für sich entschieden und dabei ohne den verletzten Kawhi Leonard ein Statement beim amtierenden Meister gesetzt. Mit 23-7 verfügen die Raptors derzeit über die mit Abstand beste Bilanz der NBA.

Valanciunas kommt dabei in dieser Saison erstmals in seiner Karriere primär von der Bank, hat sich in dieser Rolle bisher aber gut zurechtgefunden. Im Schnitt kommt der Big Man auf 12,8 Punkte und 7,2 Rebounds.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung