Suche...
NBA

NBA News: Lakers wohl an Trade für Trevor Ariza von den Suns interessiert

Von SPOX
Trevor Ariza steht auf dem Zettel der Los Angeles Lakers.
© getty

Laut einem Medienbericht sind die Los Angeles Lakers an einem Trade für Trevor Ariza von den Phoenix Suns interessiert. Zuvor wurde bereits berichtet, dass mehrere Teams am Flügel dran seien.

Für die neueste Nachricht in der Causa Ariza sorgte Adrian Wojanrowski von ESPN. Er verriet zudem, dass Kentavious Caldwell-Pope, der allerdings eine No-Trade-Klausel besitzt, wohl Teil eines Deals zwischen LA und Phoenix wäre. Beide Mannschaften beschäftigen sich auch bereits mit möglichen Drei-Team-Deals.

Die Suns wollen laut Wojnarowki im Gegenzug für Ariza einen Playmaker und einen Pick. Allerdings kann bis kommenden Samstag noch kein offizieller Deal vollendet werden, da Ariza erst im vergangenen Sommer bei den Suns unterschrieben hat.

Ariza legt in der aktuellen Saison 9,7 Punkte, 5,5 Rebounds und 3,3 Assists auf. Er war in der vergangenen Saison eines der wichtigsten Puzzleteile beim Run der Houston Rockets. Nach der Saison schloss er sich in der Offseason den Suns an, die ihm einen Einjahresvertrag über 15 Millionen anboten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung