Suche...
NBA

NBA-News - LeBron vor letztem Duell gegen Wade: "Hart und schön zugleich"

Von SPOX
James und Wade wurden beide im Jahr 2003 gedraftet.
© getty

In der Nacht von Montag auf Dienstag stehen sich die jahrelangen Buddys LeBron James und Dwyane Wade das letzten Mal in ihrer Karriere auf dem Court gegenüber. Der King zeigte sich vor dieser Begegnung emotional.

"Es ist hart und schön zugleich", sagte der King nach dem Sieg über die Grizzlies. Es war das letzte Spiel der Lakers vor dem Duell gegen die Miami Heat und D-Wade, der nach dieser Spielzeit seine Karriere beenden wird. "Der schöne Teil ist, dass ich es immer geliebt habe mit meinem Bruder zusammen auf dem Court zu stehen. Unsere Freundschaft hat beim Draft Combine 2003 angefangen. Der unschöne Teil ist, dass wir das letzte Mal gemeinsam auf dem Parkett stehen werden."

James war der Nr.1-Pick im Jahr 2003, der direkt aus der Highschool von der Cleveland Cavaliers gedraftet wurde. Wade wurde an fünfter Stelle von der Heat ausgewählt, nachdem er mit Marquette einen beeindruckenden Run bis in die Final Four von March Madness hingelegt hatte.

LeBron James: "Manchmal stimmt einfach die Chemie"

Die beiden waren Rivalen in der Eastern Conference, bis LeBron im Jahr 2010 an den South Beach wechselte und die beiden die Heat gemeinsam zu vier Finalteilnahmen und zwei Championships führten. In der letzten Saison spielten die beiden erneut eine halbe Saison gemeinsam bei den Cavaliers, ehe The Flash zurück nach Miami getradet wurde.

Die beiden gelten als eines der besten Duos, das je in der Liga gespielt hat. "Ich weiß es nicht", sagte James auf die Frage, was ihre Bindung so stark macht. "Manchmal stimmt einfach die Chemie und du weißt gar nicht warum. Das war so mit Carmelo (Anthony) als ich in der 10. Klasse war, das war mit CP3 so als ich in der 12. Klasse war und es war mit D-Wade beim Draft Combine so", fuhr der King fort. "Manche Dinge man einfach nicht erklären."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung