Suche...
NBA

NBA-News - LeBron James über Moritz Wagner: "Wir waren alle begeistert"

Von SPOX
Moritz Wagner erzielt beim Sieg der Lakers gegen die Suns 10 Punkte.

Moritz Wagner hat beim Blowout-Sieg der Los Angeles Lakers gegen die Phoenix Suns seine ersten Punkte in der NBA erzielt. Die Freude über diesen Meilenstein war auch bei den Teamkollegen des Deutschen riesig.

Gut 8 Minuten vor dem Ende war es soweit. Wagner bekam an der Dreierlinie den Ball, mit einem Pump-Fake brachte er seinen Gegenspieler Deandre Ayton aus der Balance. Der Deutsche zog am Top-Rookie vorbei Richtung Korb und wurde gefoult.

Wenige Sekunden später rollte der Spalding über den Ring ins Netz, der erste Freiwurf war drin und damit sicherte sich Wagner seinen ersten Punkt in der NBA - die Lakers-Bank war komplett aus dem Häuschen.

"Er hat endlich das Fahrradfahren gelernt. Das war der Moment, wir waren alle sehr begeistert", erklärte LeBron James im Anschluss an die Partie die Reaktion der Teamkollegen. Es sollte im Übrigen nicht bei dem einen Zähler bleiben. Auch der zweite Freiwurf fand sein Ziel, am Ende hatte Wagner 10 Zähler (2/3 Dreier) sowie 3 Rebounds vorzuweisen.

NBA: Moritz Wagner kommt nach Verletzung langsam zum Zug

Nachdem Wagner aufgrund von einer Knieverletzung noch den Saisonstart verpasst hatte, kam der No.25-Pick der Lakers in letzter Zeit vermehrt zum Einsatz, wenn auch vor allem in der Garbage Time. Seine ersten Zähler im Lakers-Trikot erzielte er nun im vierten Einsatz für das Team aus der Stadt der Engel.

"Er ist einfach ein guter Junge. Niemand will verletzt sein, und dass er in seinem Rookie-Jahr verletzt war, ist ein wenig traurig", sagte Michael Beasley. "Wir fiebern alle mit ihm mit. Er ist einer dieser Jungs, die du einfach lieben musst."

Auch Head Coach Luke Walton freute sich für seinen Schützling und hob gleichzeitig die Reaktion der Bank positiv hervor: "Ich denke, dass spricht für die Kultur, die unser Team und die Jungs hier haben."

"Natürlich ist es jedes Mal aufregend, wenn ein Rookie seine ersten Punkte erzielt, aber wenn du auf unsere Bank geschaut hast, dann hast du die anderen Bigs gesehen - und wie stolz sie sind. JaVale [McGee] und Tyson [Chandler] sind auf und ab gesprungen, weil sie sich wirklich für ihn freuen", sagte Walton.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung