Suche...
NBA

NBA-News: Karriere von Carmelo Anthony in der NBA vor dem Ende?

Von SPOX
Carmelo Anthony konnte 2018/19 in nur 10 Spielen für die Houston Rockets nicht überzeugen.
© getty

Hat Carmelo Anthony bereits sein letztes Spiel in seiner NBA-Karriere absolviert? Davon gehen offenbar einige Verantwortliche in der Liga aus. Die Rockets sind derweil weiter auf der Suche nach einem Abnehmer für Melo.

Wie Brian Windhorst von ESPN berichtet, gehen offenbar mehrere Führungskräfte in der NBA davon aus, dass die Karriere des 34-Jährigen in der besten Basketballliga der Welt vorbei ist.

Dies sei demnach vor allem auf die schwache Defense von Anthony zurückzuführen. Doch auch am anderen Ende des Courts konnte Melo 2018/19 in nur 10 Spielen für die Houston Rockets nicht vollends überzeugen. Seinen 13,4 Punkten pro Partie stehen schwache Wurfquoten aus dem Feld (40,5 Prozent) und von Downtown (32,8 Prozent) gegenüber.

Vor wenigen Wochen gaben die Rockets deshalb bekannt, dass sie sich von Anthony trennen werden. Seitdem ist die Franchise auf der Suche nach einem Abnehmer, wurden bisher allerdings noch nicht fündig.

Houston Rockets: Noch kein Abnehmer für Carmelo Anthony

Wie Kelly Iko von The Athletic nun verlauten ließ, arbeitet das Front Office der Rockets auch weiterhin mit den Vertretern Anthonys eng zusammen. Sowohl eine Entlassung als auch ein Trade werden dabei offenbar diskutiert, allerdings kann Anthony aufgrund von NBA-Regularien erst ab dem 15. Dezember getradet werden.

Das Interesse der NBA-Teams an dem Veteranen scheint sich aktuell allerdings noch in Grenzen zu halten. In den vergangenen Wochen wurde zudem darüber spekuliert, ob Anthony vielleicht sogar nach China wechseln könnte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung