Suche...
NBA

NBA G-League: South Bay Lakers siegen trotz schwachem Isaac Bonga

Von SPOX
Isaac Bonga erwischte beim Sieg der South Bay Lakers einen eher schwachen Abend.
© twitter/southbaylakers

Die South Bay Lakers haben mit 107:101 gegen die Windy City Bulls gewonnen und damit den vierten Sieg in Folge gefeiert. Isaac Bonga erwischte dabei allerdings einen eher gebrauchten Abend.

Vor allem beim Wurf haperte es beim 19-Jährigen gewaltig. Von seinen 10 Versuchen aus dem Feld landeten nur 2 Würfe im Korb (1/4 Dreier). So kam Bonga auf insgesamt 7 Punkte, schnappte sich zusätzlich aber immerhin 11 Rebounds.

Gleichzeitig verteilte der Deutsche 2 Assists bei 4 Turnover, zudem leistete er sich 5 Fouls. Nach zuletzt starken Leistungen war von Bonga an diesem Abend also eher wenig zu sehen. Dafür sprangen seine Teamkollegen in die Bresche.

Vor allem Alex Caruso drehte ordentlich auf. 19 seiner 28 Punkte erzielte der 24-Jährige im Schlussabschnitt, damit führte er sein Team zum sechsten Saisonsieg (bei sieben Niederlagen) - der vierte in Folge für die Lakers.

Neben Caruso wusste auch Johnathan Williams mit 20 Punkten zu überzeugen, Travis Wear legte mit 16 Punkten und 13 Rebounds ein starkes Double-Double auf, Veteran Andre Ingram erzielte 17 Punkte. Auf der Gegenseite war Rawle Alkins Topscorer der Bulls (22), JaKarr Sampson kam zudem auf 18 Zähler.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung