Suche...

NBA: Die besten Sixth Men der bisherigen Saison

 
Selten war das Kandidatenfeld für den Sixth Man of the Year so hochkarätig bestückt! SPOX blickt auf die Top 10-Kandidaten und die Chancen für Dennis Schröder.
© getty
Selten war das Kandidatenfeld für den Sixth Man of the Year so hochkarätig bestückt! SPOX blickt auf die Top 10-Kandidaten und die Chancen für Dennis Schröder.
Ein wichtiger Hinweis: Das einzige Kriterium für den Award, das von der NBA festgelegt wurde, ist folgendes - der Spieler muss mehr als die Hälfte seiner Spiele von der Bank aus begonnen haben.
© getty
Ein wichtiger Hinweis: Das einzige Kriterium für den Award, das von der NBA festgelegt wurde, ist folgendes - der Spieler muss mehr als die Hälfte seiner Spiele von der Bank aus begonnen haben.
Daher tauchen hier auch zwei Spieler auf, die mittlerweile als Starter fungieren. Disqualifiziert ist hingegen etwa Gordon Hayward, der bisher nur elfmal von der Bank kam - auch wenn das vorerst seine Rolle bleiben soll.
© getty
Daher tauchen hier auch zwei Spieler auf, die mittlerweile als Starter fungieren. Disqualifiziert ist hingegen etwa Gordon Hayward, der bisher nur elfmal von der Bank kam - auch wenn das vorerst seine Rolle bleiben soll.
Einen Shoutout gibt es zudem an Jonas Valanciunas - der Litauer fällt mehrere Wochen aus und ist damit wohl auch kein Kandidat mehr. Seine 12,8 Punkte und 7,2 Rebounds bei nur 18,8 Minuten sind dennoch erwähnenswert! Und nun zur Top 10 ...
© getty
Einen Shoutout gibt es zudem an Jonas Valanciunas - der Litauer fällt mehrere Wochen aus und ist damit wohl auch kein Kandidat mehr. Seine 12,8 Punkte und 7,2 Rebounds bei nur 18,8 Minuten sind dennoch erwähnenswert! Und nun zur Top 10 ...
10. J.J. Barea (Dallas Mavericks) - 11,7 Punkte, 5,5 Assists, 44,3 Prozent FG und 29,8 Prozent 3FG in 19,7 Minuten pro Spiel.
© getty
10. J.J. Barea (Dallas Mavericks) - 11,7 Punkte, 5,5 Assists, 44,3 Prozent FG und 29,8 Prozent 3FG in 19,7 Minuten pro Spiel.
9. Dwyane Wade (Miami Heat) - 14,5 Punkte, 3,7 Assists, 40,8 Prozent FG und 34,3 Prozent 3FG in 25,5 Minuten pro Spiel.
© getty
9. Dwyane Wade (Miami Heat) - 14,5 Punkte, 3,7 Assists, 40,8 Prozent FG und 34,3 Prozent 3FG in 25,5 Minuten pro Spiel.
8. Lou Williams (L.A. Clippers) - 17,5 Punkte, 4,6 Assists, 40,9 Prozent FG und 34,4 Prozent 3FG in 25,1 Minuten pro Spiel.
© getty
8. Lou Williams (L.A. Clippers) - 17,5 Punkte, 4,6 Assists, 40,9 Prozent FG und 34,4 Prozent 3FG in 25,1 Minuten pro Spiel.
7. Dennis Schröder (OKC Thunder) - 16,6 Punkte, 4,4 Assists, 42,4 Prozent FG und 33,9 Prozent 3FG in 29,3 Minuten pro Spiel.
© getty
7. Dennis Schröder (OKC Thunder) - 16,6 Punkte, 4,4 Assists, 42,4 Prozent FG und 33,9 Prozent 3FG in 29,3 Minuten pro Spiel.
6. Julius Randle (New Orleans Pelicans) - 19,3 Punkte, 9,5 Rebounds, 55,3 Prozent FG und 32,7 Prozent 3FG in 27,7 Minuten pro Spiel - mittlerweile zum Starter befördert (20 von 31 Einsätzen von der Bank).
© getty
6. Julius Randle (New Orleans Pelicans) - 19,3 Punkte, 9,5 Rebounds, 55,3 Prozent FG und 32,7 Prozent 3FG in 27,7 Minuten pro Spiel - mittlerweile zum Starter befördert (20 von 31 Einsätzen von der Bank).
5. Spencer Dinwiddie (Brooklyn Nets) - 17,5 Punkte, 4,9 Assists, 47,9 Prozent FG und 37,1 Prozent 3FG in 28,8 Minuten pro Spiel.
© getty
5. Spencer Dinwiddie (Brooklyn Nets) - 17,5 Punkte, 4,9 Assists, 47,9 Prozent FG und 37,1 Prozent 3FG in 28,8 Minuten pro Spiel.
4. Derrick Rose (Minnesota Timberwolves) - 19 Punkte, 4,7 Assists, 49,2 Prozent FG und 46,9 Prozent 3FG in 29,6 Minuten pro Spiel.
© getty
4. Derrick Rose (Minnesota Timberwolves) - 19 Punkte, 4,7 Assists, 49,2 Prozent FG und 46,9 Prozent 3FG in 29,6 Minuten pro Spiel.
3. Marcus Morris (Boston Celtics) - 14,9 Punkte, 6,2 Rebounds, 49,2 Prozent FG und 42,2 Prozent 3FG in 27,1 Minuten pro Spiel - mittlerweile zum Starter befördert (17 von 28 Einsätzen von der Bank).
© getty
3. Marcus Morris (Boston Celtics) - 14,9 Punkte, 6,2 Rebounds, 49,2 Prozent FG und 42,2 Prozent 3FG in 27,1 Minuten pro Spiel - mittlerweile zum Starter befördert (17 von 28 Einsätzen von der Bank).
2. Domantas Sabonis (Indiana Pacers) - 14,1 Punkte, 9,9 Rebounds, 62,2 Prozent aus dem Feld in 24,7 Minuten pro Spiel.
© getty
2. Domantas Sabonis (Indiana Pacers) - 14,1 Punkte, 9,9 Rebounds, 62,2 Prozent aus dem Feld in 24,7 Minuten pro Spiel.
1. Montrezl Harrell (L.A. Clippers) - 15,1 Punkte, 6,6 Rebounds, 62,8 Prozent aus dem Feld in 25,3 Minuten pro Spiel.
© getty
1. Montrezl Harrell (L.A. Clippers) - 15,1 Punkte, 6,6 Rebounds, 62,8 Prozent aus dem Feld in 25,3 Minuten pro Spiel.
1 / 1
Werbung
Werbung