Suche...
NBA

NBA News: Tyson Chandler vor Buyout bei den Suns – Wechsel zu den Lakers?

Von SPOX
Tyson Chandler wird nach seinem Buyout offenbar bei den Los Angeles Lakers unterschreiben.
© getty

Tyson Chandler wird bei den Phoenix Suns übereinstimmenden Medienberichten zufolge aus seinem Vertrag herausgekauft. Die nächste Station steht offenbar auch schon so gut wie fest.

Chandler, 36, verdient in dieser Saison noch 13,6 Millionen Dollar, diese werden dem Center nun aber anscheinend ausbezahlt, wie die New York Times zuerst berichtete. Sobald sein Waiver-Prozess beendet ist, wird Chandler dann zum Free Agent und kann sich jeder Franchise anschließen.

ESPN zufolge wird Chandler dann einen Deal bei den Los Angeles Lakers unterschreiben, um dort den dringend benötigten Backup für JaVale McGee zu geben. Zuletzt hatten die Lakers auf der Fünf Two-Way-Player Johnathan Williams eingesetzt, ansonsten steht für die Position nur noch der deutsche Rookie Moritz Wagner parat.

Chandler, der 2011 mit den Dallas Mavericks den Titel gewann, gilt zudem als sehr respektierte Präsenz und soll den jungen Spielern im Team als Veteran Anleitung geben. Der Big Man befindet sich mittlerweile in seiner 18. Saison und ist nicht mehr der Athlet früherer Tage, letzte Saison kam er für die Suns aber immerhin noch auf 6,5 Punkte und 9,1 Rebounds im Schnitt.

Für die Lakers kommt Chandler in jedem Fall genau richtig: In dem publik gewordenen Meeting zwischen Magic Johnson und Luke Walton soll der Head Coach explizit um eine Verstärkung auf den großen Positionen gebeten haben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung