Suche...
NBA

NBA: Isaac Bonga schwächelt bei Niederlage der South Bay Lakers in der G-League

Von SPOX
Isaac Bonga verliert mit den South Bay Lakers in der G-League.
© getty

Die South Bay Lakers haben ihr zweites Saisonspiel bei den Stockton Kings deutlich mit 87:120 verloren. Rookie Isaac Bonga konnte dabei nicht an seine starken Leistungen aus seinem Debüt anknüpfen.

Am Wochenende hatte das Farmteam der Los Angeles Lakers auch das erste Saisonspiel gegen die Stockton Kings verloren - allerdings nur knapp mit 106:108. In der zweiten Partie hatten die Lakers gegen das G-League-Team der Sacramento Kings keine Chance. Daran konnte auch der Deutsche nichts ändern.

Dem 2,06 Meter großen Point Guard, der mit dem 39. Pick im Draft 2018 gezogen wurde, war es nicht möglich, an die starke Leistung von seinem Debüt anzuknüpfen. Zuletzt erzielte der 18-Jährige hervorragende 27 Punkte und holte sich 9 Rebounds mit einer beeindruckenden Effizienz (9/14 FG, 7/7 FT und 2/3 Dreier).

Beim zweiten Duell gegen die Kings konnte Bonga nicht mal bis zum Ende der Partie auf dem Spielfeld verweilen. Nach 28 Minuten holte er sein sechstes Foul und musste auf der Bank Platz nehmen. Schlussendlich beendete Bonga das Match mit 9 Punkten, 6 Rebounds und 2 Assists . Hinzu kamen noch 4 Turnover. Der ehemalige Frankfurter warf 2/5 aus dem Feld und verwandelte wenigstens einen seiner drei Versuche von Downtown.

Moritz Wagner kam derweil nicht zum Einsatz, nachdem der zweite deutsche Draft-Pick der Lakers nach einem gelungenen Debüt in der G-League am Wochenende bereits wieder zum NBA-Team hochgezogen wurde.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung