Suche...
NBA

NBA-News - Diagnose der Thunder steht: Keine schlimme Verletzung bei Russell Westbrook

Von SPOX
Russell Westbrook von den Oklahoma City Thunder hat sich im Spiel gegen die Pelicans am Knöchel verletzt.
© getty

Beim 122:116-Sieg der Oklahoma City Thunder gegen die New Orleans Pelicans knickte Russell Westbrook übel mit dem linken Knöchel um. Mittlerweile hat die Franchise allerdings Entwarnung gegeben. Westbrook hatte Glück im Unglück.

UPDATE Spät im dritten Viertel landete Westbrook, bei dem Versuch gegen Anthony Davis einen Rebound zu holen, merkwürdig auf dem Parkett und knickte mit dem linken Knöchel um. Der 29-Jährige krümmte sich vor Schmerzen und humpelte schließlich mit der Unterstützung von Trainern in die Kabine.

"Russ hat eine ziemlich große Schmerzgrenze, von daher habe ich gesehen, dass es etwas Ernstes gewesen sein muss", sagte Teamkollege Paul George im Anschluss an die Partie, in der Dennis Schröder mit einer starken Leistung im vierten Viertel das Zepter nach der Westbrook-Verletzung übernahm.

Immerhin konnten die Thunder am Dienstag Entwarnung geben. Eine erste Röntgen-Untersuchung war bereits negativ, auch nach ausführlichen Untersuchungen konnte keine ernsthafte Verletzung festgestellt werden, wie das Team bekanntgab.

Offenbar handelt es sich nur um eine Verstauchung des linken Knöchels, Westbrook wird die Partie der Thunder gegen die Cavaliers in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag allerdings aussetzen. Ob der 29-Jährige weitere Partien verpassen wird, steht derzeit noch nicht fest.

Verletzung von Russell Westbrook: Erleichterung bei Thunder

George zeigte dementsprechend erleichtert: "Ich habe einfach nur gehofft, dass es nicht das Knie ist. Ich dachte, ich hätte gesehen, wie er sein Knie hält. Wie schlimm es auch immer sein mag, wir sind froh, dass es nicht das Knie ist, sondern nur ein verstauchter Knöchel."

Westbrook hatte bereits den Saisonstart verpasst, nachdem er sich im Sommer einer Knie-Operation unterziehen musste. Bisher kam der MVP von 2017 in 7 Partien zum Einsatz und legte 24,1 Punkte, 8,9 Assists sowie 8,3 Rebounds auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung