Suche...
NBA

NBA-News: Cleveland Cavaliers einigen sich mit Larry Drew als neuen Head Coach

Von SPOX
Larry Drew hat sich mit den Cleveland Cavaliers auf einen neuen Vertrag geeinigt.
© getty

Knapp eineinhalb Wochen nach der Entlassung von Head Coach Ty Lue haben sich die Cleveland Cavaliers mit dessen Nachfolger Larry Drew auf einen neuen Vertrag geeinigt. Dies bestätigte die Franchise am Montag.

Drew war zunächst davon abgeneigt, als langfristiger Interimscoach zu übernehmen, sofern er keine Gehaltserhöhung oder langfristige Sicherheit von den Cavaliers bekäme. Nun haben sich beide Parteien offenbar auf einen Vertrag geeinigt.

Laut Adrian Wojnarowksi von ESPN bekommt Drew damit nicht nur eine Jobsicherheit für die aktuelle Saison, sondern auch einen teils garantierten Deal für die Spielzeit 2019/20.

"Wir freuen uns, dass wir uns mit Coach Drew einigen konnten, damit er das Team auf dem Court weiterhin anführt", sagte General Manager Koby Altman in einem Statement. "Er bringt wichtige Erfahrung und viele Qualitäten, die dem Team helfen werden."

Die Cavaliers haben einen katastrophalen Saisonstart hinter sich, nach einem 0-6-Start wurde Lue am 28. Oktober gefeuert. Unter Drew stehen die Cavs mittlerweile bei einem Sieg und zwei Niederlagen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung