Suche...
NBA

OKC: Russell Westbrook fehlt beim Auftakt gegen die Warriors - Dennis Schröder startet

Von SPOX
Russell Westbrook verpasst den Auftakt gegen die Warriors.
© getty

Russell Westbrook wird den Auftakt seiner Oklahoma City Thunder gegen die Golden State Warriors verpassen. Dies bestätigte ESPN- und OKC-Insider Royce Young via Twitter.

Westbrook hatte sich am 12. September einer athroskopischen Operation am rechten Knie unterzogen und trainierte zuletzt wieder mit dem Team. Übungen mit Vollkontakt konnte er jedoch noch nicht alle bestreiten.

Auf der Point-Guard-Position wird dafür bei Partie gegen die Golden State Warriors Dennis Schröder starten. Der muss eventuell auch ohne seinen Pick'n'Roll-Partner Steven Adams auskommen. Der Center ist laut Royce Young fraglich.

RW0 wird weiter als Day-to-Day gelistet und könnte damit in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen die Los Angeles Clippers zum ersten Mal in der Saison 2018/19 zum Einsatz kommen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung