Suche...
NBA

NBA - Cleveland Cavaliers: Kevin Love fehlt womöglich für über einen Monat

Von SPOX
Kevin Love laboriert weiterhin an einer Zehverletzung.
© getty

Kevin Love könnte den Cleveland Cavaliers aufgrund einer Zehverletzung für mehr als einen Monat fehlen, wie ESPN berichtet. Der Power Forward verpasste bereits die letzten beiden Spiele seines Teams, nun beraten sie sich mit den Ärzten.

Die Verletzung soll große Schmerzen beim fünfmaligen All-Star verursachen, in Kombination mit dem ohnehin desaströsen Saisonstart der Cavs, welche ihre ersten sechs Partien allesamt verloren haben, ergibt eine überstürzte Rückkehr wohl keinen Sinn.

Deshalb könnte ihn sein Team nun für über einen Monat schonen. Immerhin verletzte sich der 30-Jährige schon in der Preseason und hatte noch keine Möglichkeit zum Auskurieren.

Erst im Sommer unterzeichnete Love eine Vertragsverlängerung über vier Jahre, welche ihm 120 Mio. Dollar einbringen wird.

In den ersten vier Spielen der Saison legte er im Schnitt 19 Punkte auf und holte sich 13,5 Rebounds. Jedoch schoss er lediglich 32 Prozent aus dem Feld und 29 Prozent von der Dreierlinie.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung