Suche...
NBA

NBA News - Cleveland Cavaliers entlassen Head Coach Tyronn Lue

Von SPOX
Head Coach Tyronn Lue (M.) inmitten seiner Spieler.
© getty

Die Cleveland Cavaliers haben sich von Head Coach Tyronn Lue getrennt. Das Team bestätigte die Entlassung am Sonntagabend deutscher Zeit. Lue hatte mit den Cavs (0-6) in der neuen Saison noch kein Spiel gewinnen können.

Laut Shams Charania von The Athletic sollen die Spieler bereits mehrere Stunden zuvor über die Entlassung von Lue informiert worden sein. Gemäß Adrian Wojnarowski von ESPN wurde auch Lue am Sonntagnachmittag deutscher Zeit über seinen Rauswurf in Kenntnis gesetzt.

Das Team bestätigte die Entlassung in einem Statement. "Es war eine sehr schwierige Entscheidung", sagte GM Koby Altman, der Lue für die Erfolge der vergangenen Jahre dankte. "Jetzt sind die Vorzeichen im Team allerdings andere, und zwar solche, die in unseren Augen eine andere Stimme und eine andere Herangehensweise erfordert."

Lues Nachfolger wird erst einmal der bisherige Assistant Coach Larry Drew. Drew hat bereits Erfahrung als Head Coach, er war unter anderem bei den Milwaukee Bucks (2013/14) und Atlanta Hakws (2010-2013).

Lue verabschiedet sich von den Cleveland Cavaliers

Lue (41) kam in über drei Jahren als Head Coach der Cavs zu einer Bilanz von 128-83. In den letzten drei Jahren, jeweils mit LeBron James, erreichte das Team mindestens die NBA Finals, 2015/16 gewann das Team den NBA-Titel.

"Ich habe hier sehr besondere Jahre erlebt", sagte Lue gegenüber Marc J. Spears von The Undefeated nach seiner Entlassung. "Ich bin sehr dankbar, für den Einsatz, die Untersützung der Spieler, den Coaching Staff und natürlich für die unglaublichen Fans. Ich danke auch Dan Gilbert, David Griffin und Koby Altman für die Chance, die ich bekommen habe und wünsche der Organisation für die Zukunft nur das Beste."

Am Dienstag wird Drew zum ersten Mal als Head Coach auf der Bank sitzen. Dann treffen die Cavs daheim auf die Atlanta Hawks (2-3).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung