Suche...
NBA

NBA-News: Los Angeles Clippers wohl Favorit auf Kawhi Leonard in der Free Agency 2019

Von SPOX
Kawhi Leonard wird im kommenden Sommer Free Agent.
© getty

Kawhi Leonard kann im kommenden Sommer Free Agent werden. Der Forward, der erst im Juli von San Antonio nach Toronto getradet wurde, soll in seiner kommenden Free Agency laut Medienberichten die Los Angeles Clippers favorisieren.

Das berichtet Adrian Wojnarowski von ESPN. Da die Clippers im kommenden Sommer gleich zwei Slots für Maximal-Verträge zur Verfügung haben werden, hat das Team von Besitzer Steve Ballmer laut Woj hervorragende Karten im Poker um Leonard.

Neuen Nährboden bekamen die Gerüchte durch den Bericht, dass Jimmy Butler in Minnesota einen Trade gefordert haben soll. Auf seiner Liste potenzieller Teams sollen dabei auch die Clippers stehen.

Leonard, der erst im Juli von den Spurs nach Toronto getradet worden war, soll schon länger mit einem Engagement in Los Angeles geliebäugelt haben. Bislang galten jedoch die Lakers als der große Favorit, doch mit der Ankunft von LeBron James soll sich dies geändert haben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung