Suche...
NBA

NBA-News - Lakers-Präsident Magic Johnson: "Lonzo Ball ist bereit für ein Breakout-Jahr"

Von SPOX
Lonzo Ball hat in der Offseason unter anderem an seinem Wurf gearbeitet.
© getty

Nachdem sich Lonzo Ball aufgrund eines Meniskusrisses einer Knie-Operation unterziehen musste, ist der Point Guard der Los Angeles Lakers wieder komplett fit und bereit fürs Training Camp. Magic Johnson hat hohe Erwartungen an den 20-Jährigen.

Auf einer Pressekonferenz gab Lakers-GM Rob Pelinka zu Protokoll, dass Ball von den Ärzten zu 100 Prozent freigegeben wurde. Zum Start des Training Camps kommende Woche wird Ball somit an fast allen Einheiten teilnehmen können.

Fehlen wird Ball vorerst allerdings noch bei den 5-on-5-Contact-Drills, in die soll er erst nach und nach wieder einsteigen. Die Lakers wollen ihrem Point Guard die nötige Zeit geben und ihn nicht unter Druck setzen, so Pelinka.

L.A. Lakers: Lonzo Ball hat an seinem Wurf gearbeitet

Lakers-Präsident Magic Johnson bekräftigte derweil seine hohen Erwartungen an den No.2-Pick des Draft 2017. "Er ist bereit für ein Breakout-Jahr", erklärte der 59-Jährige. "Er wird auf dem aufbauen, was er vergangene Saison gezeigt hat."

Ball hat während der Offseason unter anderem mehr Muskelmasse aufgebaut und an seinem Wurf gearbeitet. Nachdem der Point Guard in der Saison 2017/18 nur 36 Prozent aus dem Feld und 30,5 Prozent von Downtown traf, hat sich Ball eine etwas veränderte Wurfbewegung angeeignet. "Ich glaube, das war seine eigene Entscheidung", erklärte Magic. "Und man, sie sieht toll aus."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung