Suche...
NBA

NBA-News: Dirk Nowitzki begeistert von Dallas Mavericks-Rookie Luka Doncic

Von SPOX
Luka Doncic ist der neue große Hoffnungsträger bei den Dallas Mavericks.
© getty

Dirk Nowitzki arbeitet seit rund einer Woche im Training in Dallas mit Rookie Luka Doncic zusammen. Am Dienstag sprach er bei der Ben and Skin Show über das Wunderkind aus Slowenien.

Nowitzki hielt sich den gesamten Sommer über in Dallas fit und arbeitete an seiner Reha nach der Knöchel-Operation am Ende der vergangenen Saison. Seit einer Woche ist auch Doncic dabei, der von Dallas im Draft an Position 3 (per Trade aus Atlanta) geholt wurde und vorher bei Real Madrid spielte. Nowitzki schwärmte dabei vom amtierenden EuroLeague-MVP.

"Mir gefällt sehr gut, was ich sehe. Er kann für einen großen Spieler unglaublich gut mit dem Ball umgehen, beherrscht das Pick'n'Roll und seine Court Vision ist unglaublich. Ich kann gar nicht glauben, dass er erst 19 Jahre alt ist. Wenn er Zeit hat, ist er außerdem ein guter Shooter und ich glaube, wir werden über lange Zeit viel Spaß mit ihm haben", sagte Nowitzki.

Nowitzki: Doncic ein "unglaubliches Talent"

Der 40-Jährige hofft derweil darauf, dass er Doncic unterstützen kann und dass dieser die Transition in die USA etwas leichter hinbekommt als Nowitzki selbst vor 20 Jahren. "Ich habe das auch durchgemacht. Man muss sich an vieles gewöhnen. Bei mir hat das ein ganzes Jahr gedauert und das war wirklich hart. Wir werden alles tun, was wir können, damit sich der Junge entwickeln und Spaß haben kann", so Nowitzki. "Wir wollen ihm natürlich auch nicht zu viel Druck machen."

Dabei könne helfen, dass Doncic spielerisch weiter sei als Nowitzki in diesem Alter: "Ich konnte ein bisschen werfen, aber ich hatte nie so eine Court Vision", sagte der MVP von 2007 auf die Frage, ob Doncic besser sei als er mit 19. "Das Spielverständnis, das er hat, die Art, wie er Pick'n'Rolls schon jetzt lesen kann ... diese Dinge, die Chris Paul und Co. machen. Es wird großen Spaß machen, ihm zuzusehen, gerade mit großen Jungs wie DeAndre Jordan und Dwight Powell als Rim-Runner."

Nowitzki, der selbst als bester Europäer der NBA-Geschichte gilt, hat große Hoffnungen für Doncic: "Er ist ein unglaubliches Talent. Seine Court Vision und sein Passspiel bei dem Alter und der Größe ist etwas, das ich in 20 Jahren so noch nie gesehen habe", staunte Nowitzki.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung