Suche...
NBA

NBA: Butler will die Minnesota Timberwolves offenbar verlassen - 3 Teams auf der Liste

Von SPOX
Jimmy Butler von den Minnesota Timberwolves
© getty

Jimmy Butler hat den Minnesota Timberwolves offenbar mitgeteilt, dass er noch vor Saisonstart getradet werden will. Das berichten Shams Charania und Jon Krawczynski von The Athletic.

Butler soll den T-Wolves demnach eine Liste mit "ein bis drei Teams" vorgelegt haben, bei denen er sich vorstellen könne, einen Vertrag zu unterschrieben. Laut ESPN-Journalist Adrian Wojnarowski soll es sich bei den drei Teams um die Brooklyn Nets, Los Angeles Clippers und New York Knicks handeln.

Weiter berichtet Krawczynski, dass Timberwolves-Coach und GM Tom Thibodeau keinerlei Interesse daran haben soll, Butler seinen Trade-Wunsch zu erfüllen.

Butler soll unzufrieden mit der laschen Einstellung seiner jüngeren Teamkameraden, vor allem die von Karl-Anthony Towns, sein. Schon im Juli berichtete die Chicago Sun-Times, dass Butler nicht daran denke, bei den Wolves eine Verlängerung zu unterschreiben.

Butler kam erst im Sommer 2017 aus Chicago nach Minnesota. In seiner ersten Saison im hohen Norden kam er auf 22,2 Punkte, 5,3 Rebounds, 4,9 Assists und 2 Steals im Schnitt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung