Suche...
NBA

NBA-News: Vince Carter spricht über Atlanta Hawks und sein mögliches Karriereende

Von SPOX
Vince Carter wird im Januar 42 Jahre alt.
© getty

Vince Carter geht mit nun 41 Jahren in seine 21. Spielzeit als Profi. Der Oldie, der nun für die Atlanta Hawks auflaufen wird, könnte sich sogar vorstellen, ein weiteres Jahr dranzuhängen.

"Ich weiß, wie das Spiel läuft. Die Medien und die Fans können manchmal grausam sein", berichtete Carter auf seiner Vorstellungs-PK über Fragen nach seinem fortgeschrittenen Alter. "Die Leute sagen, dass ich zu alt bin, dass ich nicht mehr spielen sollte. Mein Ziel ist es, das zu widerlegen. Dafür investiere ich viel Zeit und Arbeit."

Carter unterschrieb im Sommer einen neuen Vertrag bei den Atlanta Hawks, nachdem der Veteran im vergangenen Jahr bei den Sacramento Kings spielte. Für Atlanta sprach die Nähe zu seiner Familie in Orlando, dazu sitzt Turner Sports in der Metropole von Georgia. Für TNT hatte Carter zuletzt in der Summer League als Experte gearbeitet, ein Job, den Carter auch in der Zukunft weiterverfolgen möchte.

Sein Fokus liegt aber dennoch voll auf den Hawks, bei denen die Youngster wie Trae Young, Taurean Prince oder auch John Collins anleiten soll. "Was die Organisation plant, ist sehr positiv. Das Potenzial und einige Teile sind schon da. Ich werde helfen, um das Fundament zu legen und ihnen den Weg zu weisen."

Wie lange Carter noch spielen möchte, wollte er aber nicht verraten. "Ich weiß, dass das Ende naht, aber wenn es denn soweit ist, will ich gut darauf vorbereitet sein."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung