Suche...
NBA

NBA News – Stephen Curry will komplette Karriere bei den Warriors verbringen

Von SPOX
Samstag, 18.08.2018 | 08:16 Uhr
Stephen Curry hat mit den Golden State Warriors bisher zwei MVPs und drei Titel gewonnen.
© getty

Stephen Curry hat bisher seine gesamte Karriere bei den Golden State Warriors verbracht. Wenn es nach dem zweimaligen MVP geht, wird sich daran auch in den kommenden Jahren nichts ändern.

Curry wurde beim Bill Simmons Podcast gefragt, ob er ein "Warrior for life" sein wolle, und antwortete darauf: "Auf jeden Fall will ich das. Das hier ist mein Zuhause. Hier will ich bleiben, aus offensichtlichen Gründen."

Curry, der mit Golden State bereits drei Meisterschaften gewinnen konnte und auch kommendes Jahr favorisiert in die Saison geht, steht bei den Warriors ohnehin noch bis 2022 unter Vertrag und verdient dabei insgesamt 201 Millionen Dollar. In den letzten Jahren hatte es allerdings gelegentlich Spekulationen gegeben, dass er irgendwann zu den Hornets in seiner Heimatstadt Charlotte wechseln könnte.

Dazu sagte Curry: "Ich liebe die Bay Area. Die einzigen Gründe, warum ich mittlerweile mal nach Hause fahre, sind beispielweise, wenn meine Schwester heiratet oder wenn wir einmal pro Saison unser Auswärtsspiel dort haben. Ich bin sonst nicht oft dort und denke auch nicht allzu viel darüber nach."

Der 30-Jährige sprach zudem darüber, wie der Rest seiner Karriere aussehen könnte, und nannte dabei Jason Kidd als eine Art Vorbild, da dieser sich spät in seiner Karriere zu einem völlig anderen Spieler entwickelt hatte. "Man weiß nie genau, was es braucht, um die eigene Karriere am Laufen zu halten. Aber ich glaube, dass ich es herausfinden kann", so Curry.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung