Suche...

NBA-News: John Wall glaubt an Finals-Teilnahme und äußert Zweifel an den Celtics

Von SOIX
Freitag, 10.08.2018 | 07:46 Uhr
John Wall glaubt an eine Finals-Teilnahme
© getty

John Wall ist überzeugt, dass seine Washington Wizards im Osten um den Conference-Titel mitspielen können. Der Guard zweifelt zudem am großen Favoriten der Eastern Conference, den Boston Celtics.

"Boston sieht auf dem Papier gut aus, doch wie reagieren die jungen Spieler, wenn Kyrie Irving und Gordon Hayward zurückkehren?", fragte sich Wall im Gespräch mit Yahoo Sport. "Keiner weiß, wie das funktionieren wird."

Die Celtics erreichten in der vergangenen Saison die Conference Finals, obwohl mit Irving und Hayward zwei potenzielle All-Stars ausfielen. Stattdessen nahmen Youngster wie Jaylen Brown oder Jayson Tatum größere Rollen ein.

Großen Verdienst am Erfolg hatte daran Celtics-Coach Brad Stevens, den auch Wall ausdrücklich lobte: "Sie haben mit Brad Stevens einen großartigen Coach und auch Danny Ainge macht als GM einen guten Job. Sie werden Lösungen finden, aber man muss erst einmal alle Teile zusammensetzen."

Gleichzeitig wittert Wall mit seinem Team Morgenluft und will Washington erstmals seit 1978 wieder in die Finals führen. "Das ist das tiefste Team seit ich hier bin und ich habe großes Vertrauen in die Jungs", erklärte Wall. "Jeder setzt Boston an Eins. Es gibt Philly, die einiges haben. Dann darf man Milwaukee mit Giannis nicht vergessen. Ich denke, dass die besten vier, fünf Teams eng beisammen sind und wir sind da mit dabei."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung