Suche...

NBA: Giannis Antetokounmpo im Interview – "Ich will der beste Spieler der Welt werden“

Von Max Wittman
Freitag, 06.07.2018 | 10:39 Uhr
Giannis Antetokounmpo hat große Ziele.
© getty
Advertisement
MLB
Live
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
MLB
Angels @ Rays
MLB
Royals @ White Sox
MLB
Angels @ Rays
MLB
Yankees @ Red Sox
NFL
Bears @ Ravens
MLB
Padres @ Cubs
MLB
Brewers @ Dodgers
MLB
Padres @ Cubs
MLB
Angels @ Indians
MLB
Yankees @ Red Sox

Giannis Antetokounmpo ist der erste europäische Coverstar von NBA 2K. Im Rahmen seiner Präsentation sprach SPOX mit ihm über seine MVP-Ziele, den neuen Bucks-Coach Mike Budenholzer - und über seinen Bart.

Außerdem nahm er zu den vielen aufstrebenden Stars aus Europa Stellung - und zu Reporter Skip Bayless.

SPOX: Mr. Antetokounmpo, auf Instagram sah man letzte Woche in Ihrer Story, wie Sie Ihren Bartwuchs zelebrieren. Wollen Sie "The Beard 2.0" werden?

Giannis Antetokounmpo: Das ist auf jeden Fall ein Ziel. Wie man sehen kann: LeBron James hat einen Bart, James Harden hat einen Bart und beide waren MVP-Kandidaten. Deswegen versuche ich, dass mein Bart jetzt auch langsam wächst. Und wie Sie sehen können, ist er am Kommen. [lacht]

SPOX: Kobe Bryant hat Sie in der letzten Saison bereits in die MVP-Diskussion integriert. Wieviel bedeutet es Ihnen als Spieler, dass eine solche Legende so viel in Ihnen sieht?

Antetokounmpo: Es bedeutet mir sehr viel, wenn ein Spieler wie Kobe Bryant, der einer der besten ist, der jemals gespielt hat, so etwas sagt. Es ist schon seit dem Start meiner Karriere ein Ziel, MVP zu werden. Seine Aussage zeigt, dass er an mich glaubt und sowas hilft dir selbst natürlich auch, dass du mehr an dich selbst und deine Fähigkeiten glaubst.

SPOX: Sehen Sie sich denn auf einem guten Weg zum MVP?

Anetokounmpo: Ich will kein egoistischer Spieler sein. Mein Ziel ist es, selbst besser zu werden und der beste Spieler des Teams zu sein - aber auch meine Mitspieler besser zu machen. Nur so kannst du den MVP-Titel gewinnen: indem du als Teil deines Teams viele Spiele gewinnst und überzeugst. Ich bin mir sicher, dass wir das im nächsten Jahr auch einfach noch viel besser machen werden.

SPOX: Jüngst hat Skip Bayless auf Twitter geschrieben, dass, nachdem LeBron James nun bei den Lakers spielt, Joel Embiid der beste Spieler der Eastern Conference sei. Mehr Motivation braucht es nicht, oder?

Anetokounmpo: Absolut. Ich habe heute Morgen noch trainiert, dann bin ich an mein Handy und hab direkt den Tweet von Skip Bayless gelesen. Wenn er so denkt, dann ist das okay. Es ist seine Meinung und ich will nicht sagen, dass er nicht Recht hat - aber ich stimme ihm höflich nicht zu. [schmunzelt] Mein Ziel ist es einfach, besser zu werden und solche Nachrichten schrecken mich nicht ab, sondern motivieren mich enorm.

SPOX: Wie gehen Sie generell mit solchen Meinungen aus der Presse oder aus den sozialen Netzwerken um?

Anetokounmpo: Du darfst dich von solchen Kleinigkeiten und den Medien nicht runterziehen lassen. Ich werde weiter hart trainieren, um besser zu werden. Ich will der beste Spieler in der Eastern Conference sein - wobei, nicht nur dort, sondern auf der ganzen Welt. Du darfst dich von solchen Sachen nicht von deinen Zielen abbringen lassen, die du erreichen willst.

SPOX: Um der beste Spieler der Welt zu werden, braucht es einen guten Head Coach. Nun ist Mike Budenholzer bei den Milwaukee Bucks. Haben Sie schon mit ihm sprechen können?

Anetokounmpo: Wir haben schon viel Zeit in Milwaukee verbracht, sind unseren Spielplan durchgegangen und allgemein wie wir in der nächsten Saison als Team agieren wollen. Er hat mich aber auch erst vor ein paar Tagen in Griechenland besucht, und hat hier einiges an Zeit verbracht, um mit mir zusammen zu trainieren.

SPOX: Und, wie war es?

Anetokounmpo: Er hat Screens für mich gestellt, hat mir den Ball zugespielt, war einfach Teil des Programms. Mir ist die Beziehung zu dem Head Coach wichtig. Am Ende des Tages ist er ein Teil dessen, wofür du auf dem Feld kämpfst.

SPOX: Kann Ihr Team mit ihm einen weiteren Schritt nach vorne machen?

Anetokounmpo: Auf jeden Fall. Ich denke, dass wir einen der besten Head Coaches der NBA haben, der uns in unserer Entwicklung helfen wird.

SPOX: Lassen Sie uns zum Grund unseres Treffens kommen. Sie sind der erste europäische Coverstar von NBA 2K. Was ist das für ein Gefühl?

Anetokounmpo: Es ist einfach ein tolles Gefühl, der zu sein, der den Weg für andere europäische Spieler freimacht. Als wir mit NBA 2K aufgewachsen sind, hast du eigentlich nur amerikanische Spieler gesehen und wahrgenommen. Du hast allgemein wenig auffällige Europäer in der Basketballszene gehabt.

SPOX: Ist es in gewisser Art und Weise eine Bestätigung dafür, dass die Europäer in der NBA eine immer größere Anerkennung bekommen?

Anetokounmpo: Wir sind alle gleich und können Erfolg haben. Luka Doncic hat gezeigt, dass er einer der besten Spieler in Europa ist und er wurde im NBA Draft sehr hoch gepickt. Ich bin jetzt auf dem Cover von NBA 2K. Ich bin der erste internationale Spieler, der überhaupt seinen eigenen Signature-Schuh mit Nike hat. Wir zeigen ihnen, dass du es schaffen kannst. Glaub an dich selbst und deine Träume und arbeite jeden Tag hart.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung