Suche...
NBA

Die besten Tweets von Dirk Nowitzki: Baby-Giraffe, Stil-Ikone und Papa Schlumpf

Von SPOX
Dirk Nowitzki zeigt seinem Kumpel Steve Nash sein Handy.
© getty

Dirk Nowitzkis Tweets sind schon seit Jahren legendär - kaum ein Athlet hat besser verstanden, wie man sich auf Twitter über sich selbst lustig machen kann. Nachdem der 40-Jährige am Samstag erneut einen Spruch auf die eigenen Kosten zum Besten gab, blickt SPOX auf die besten Werke des Superstars der Dallas Mavericks.

Am Samstag wurde Nowitzki bei seiner Reha in Dallas unterbrochen, um eine routinemäßige Doping-Kontrolle der NBA zu absolvieren.

Seine Reaktion dazu: "Hast du gesehen, wie ich mich letzte Saison bewegt habe?" Keine weiteren Fragen!

Zur Draft Lottery 2018 (Dallas hatte gute Chancen auf den ersten Pick) bewies Nowitzki, warum er sich selbst als eher negativen Typen beschreibt. Es wurde dann übrigens Pick Nr.5.

Um Nowitzkis Laufstil ranken sich seit Jahren Legenden. Dallas Cowboys-Star Ezekiel Elliott hatte dazu seinen ganz eigenen Vergleich ...

Dieses Rennen würden wir allerdings alle gerne sehen.

Solange er dabei nicht den Rückwärtsgang einlegen muss!

An der Trainingsmoral fehlt es definitiv nicht, dafür aber vielleicht an der Unterstützung seines Trainers. Schon ein bisschen gemein, oder?

Nowitzki kann sich aber auch wunderbar selbst fit halten. Beweis gefällig?

Man sollte es nur nicht übertreiben, sonst müssen die orthopädischen Schuhe her. Man beachte übrigens auch die großartigen Photoshop-Skills bei diesem Bild.

Dirk kann sich übrigens nicht nur über sich selbst lustig machen. Fragt mal "Papa Schlumpf" J.J. Barea ...

... oder natürlich Zaza Pachulia. Kein Wunder, dass der Georgier sich nach diesem Tweet den Golden State Warriors anschloss.

Sein Lieblings-Opfer ist aber nach wie vor Dirk selbst. Auf ein Tänzchen mit C.J. McCollum.

Eine Dunk-Maschine ist Nowitzki auch heute noch. Oder?

Oder?

Aber sicher doch!

Immer noch sprunggewaltig wie eh und je, der Dirk.

Danach scheinen Nowitzki allerdings auch wieder sämtliche Knochen wehzutun.

Nicht einmal im Video-Spiel kann alles klappen.

Am 40. Geburtstag kassierte Nowitzki logischerweise auch wieder einige Sprüche.

Und den hier ...

Dabei sind die Leute lediglich neidisch auf Nowitzkis Style, denken wir uns.

Diesen Pulli hat er hoffentlich behalten.

Ebenso wie die wahrscheinlich wichtigste Trophäe seiner Karriere: Was ist schon ein MVP, ein Finals-MVP oder ein Championship Ring, wenn man eine KARTOFFEL bekommen hat?

Es soll ja NBA-Spieler geben, die Twitter hauptsächlich dafür benutzen, sich entweder offiziell oder mit Burner-Accounts mit Fans zu streiten. Nowitzki zeigt seit Jahren, wie man es richtig macht. To be continued ...

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung