Suche...

NBA Summer League: Wagner glänzt mit Double-Double bei nächster Pleite der Lakers

Von SPOX
Freitag, 06.07.2018 | 08:05 Uhr
Moritz Wagner machte ein starkes Spiel mit einem Double-Double
© getty
Advertisement
MLB
All-Star Game: National League -
American League
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Phillies @ Red Sox

Moritz Wagner hat im dritten Spiel der Summer League eine weitere gute Leistung gezeigt. Der Deutsche verbuchte gegen die Golden State Warriors erstmals ein Double-Double, konnte aber die Niederlage seiner Los Angeles Lakers dennoch nicht verhindern. Trae Young und Grayson Allen geraten aneinander.

Summer League in Sacramento

Golden State Warriors (3-0) - Los Angeles Lakers (0-3) 77:71

Punkte: Marcus Derrickson (24) - Xavier Rathan-Mayes (14)

Rebounds: Marcus Derrickson (11) - Moritz Wagner (13)

Assists: Vier Spieler mit 3 Assists - Xavier Rathan-Mayes (8)

Die ersten beiden Spiele hatte Moritz Wagner noch große Probleme mit dem Wurf, doch davon war gegen den Champion nichts zu sehen. Der Deutsche zeigte seine kompletten Tools in der Offense und scorte vor allem im zweiten Viertel nach Belieben. Von Downtown, in Transition oder per Fadeaway - der Berliner hatte nach 20 Minuten schon 12 Punkte (5/8 FG) gesammelt und dazu auch noch 7 Rebounds gegriffen.

Nach dem Wechsel kühlte Wagner zwar ein wenig ab, konnte defensiv aber zumindest mit einigen Blocks glänzen, darunter auch ein echtes Highlight, als er den Dunkversuch von J.P. Tokoto verhinderte. Am Ende standen 13 Punkte (5/10 FG), 13 Rebounds, 4 Rejections, aber auch 4 Turnover. Mitspieler Alex Caruso leistete sich sogar 8 Ballverluste und konnte das Fehlen von Josh Hart nicht vergessen machen. Neben Wagner überzeugte zudem Guard Xavier Rathan-Mayes mit 14 Zählern und 8 Assists.

Die Warriors verzichteten auf Jordan Bell, Damian Jones und auch Kendrick Nunn, der in den ersten beiden Spielen überzeugen konnte. Erstrundenpick Jacob Evans spielte nur 6 Minuten und setzte seinen einzigen Wurf daneben. Bester Mann der Dubs war Center Marcus Derrickson, der wie Wagner mit 24 Zählern und 11 Rebounds ebenfalls ein Double-Double auflegte.

Sacramento Kings (1-2) - Miami Heat (2-1) 76:86

Punkte: Justin Jackson (26) - Derrick Jones Jr. (19)

Rebounds: Harry Giles (12) - Bam Adebayo (9)

Assists: Frank Mason (5) - Derrick Walton Jr. (7)

Wieder machte sich die NBA-Erfahrung bei den Heat bemerkbar in Form der Kombination aus Derrick Jones Jr. und Bam Adebayo im Frontcourt. Die Präsenz der beiden sorgte dafür, dass sich die Heat eine frühe Führung sicherten und diese bis zur Halbzeit zweistellig werden ließen. Komplett abschütteln ließen sich die Kings aber nicht - im vierten Viertel verkürzten sie auf 5 Punkte, doch ein Vierpunktspiel von Yante Maten machte letztlich alles klar.

Jones (19 Punkte, 7 Rebounds) und Adebayo (14 und 9) waren die Protagonisten des Erfolgs. Auf der anderen Seite glänzte Justin Jackson mit 26 Zählern, No.2-Pick Marvin Bagley blieb unauffällig (1 Punkt, 3 Rebounds).

Seite 1: Summer in Sacramento

Seite 2: Summer League in Utah

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung