Suche...

NBA-News: Toronto Raptors-Coach Nick Nurse schwärmt von Gespräch mit Kawhi Leonard

Von SPOX
Samstag, 28.07.2018 | 11:02 Uhr
Kawhi Leonard spielt ab der kommenden Saison für die Toronto Raptors.
© getty

Wie wird Kawhi Leonard mit der Situation bei den Toronto Raptors umgehen? Coach Nick Nurse gab sich optimistisch und sprach von einem guten ersten Gespräch, welches der Übungsleiter mit dem neuen Star-Forward geführt habe.

"Ich habe mich mit ihm zusammengesetzt und ihn gefragt, ob er selbst Fragen hat", berichtete Coach Nurse dem Toronto Star über das Gespräch mit Leonard am vergangenen Wochenende geführt hat. "Die Fragen sind dann nur so aus ihm herausgesprudelt und es ist eine angenehme Unterhaltung entstanden. Das hatte ich so gar nicht erwartet."

Rund um den Trade von Leonard nach Toronto gab es Ungewissheit, ob der mehrfache Defensive Player of the Year überhaupt für die Raptors auflaufen möchte. Später hieß es dann aber doch, dass sich Leonard auf die Aufgabe in Kanada freut.

Nurse begeistert von Leonard

"Er ist sehr klug, sehr intelligent und voll bei der Sache", schwärmte Nurse weiter. "Unser Gespräch hätte noch Stunden gehen können. Unser Management hat dann ständig an die Tür geklopft. Es hat wirklich Spaß gemacht, ihm zuzuhören."

Dabei soll es auch um viele taktische Dinge gegangen sein und wie Nurse den Superstar zukünftig einsetzen werde. Der Coach soll Leonard dabei versichert haben, dass der Forward viele Freiheiten bekommen wird und die Offense um die Klaue designt wird.

Leonard verpasste den Großteil der vergangenen Saison wegen einer Quadrizeps-Verletzung, doch in Toronto geht es man davon aus, dass Kawhi zum Start des Training Camps wieder fit sein wird. Gemäß ESPN hat der All-Star den Medizincheck bei den Raptors zumindest einmal bestanden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung