Suche...

Offiziell: Kevin Love unterschreibt neuen Vierjahresvertrag bei den Cleveland Cavaliers

Von SPOX
Dienstag, 24.07.2018 | 18:06 Uhr
Die Cavs planen langfristig mit Kevin Love.
© getty

Kevin Love hat bei den Cleveland Cavaliers einen neuen Vierjahresvertrag unterschrieben. Das bestätigte die Franchise heute in einem Statement.

Wie ESPN-Insider Adrian Wojnarowski berichtete, unterschrieb der fünfmalige All-Star bei den Cavs eine Verlängerung über 4 Jahre und 120 Millionen US-Dollar. Aus seinem derzeitigen Fünfjahresvertrag steigt Love für die Saison 2019-20 demnach aus. Nächstes Saison verdient er 24 Millionen US-Dollar, ehe dann sein neuer Vierjahresvertrag greift. 2023 wird der Forward im Alter von 34 Jahren Unrestricted Free Agent.

Die Cavaliers veranstaltetem zu diesem Zwecke eine Vertrags-Zeremonie in der Quicken Loans Arena, die gerade mitten im Umbau steckt. Bei der Unterzeichnung waren Bauarbeiter und Staff-Mitarbeiter vor Ort.

Nach dem Abgang von LeBron James wurde viel über die Zukunft von Love spekuliert. Owner Dan Gilbert und GM Koby Alterman wollen, dass die Cavs ein Playoff Team bleiben und sehen Love als Eckpfeiler dieses Plans. Durch die vorzeitige Verlängerung vermeidet die Franchise aus Ohio, dass der 29-Jährige im nächsten Sommer Free Agent wird.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung