Suche...

NBA-News: Kevin Durant erhält Muhammad Ali Award für Humanität

Von SPOX
Mittwoch, 18.07.2018 | 08:55 Uhr
Kevin Durant wurde für sein soziales Engagement ausgezeichnet.
© getty

Kevin Durant von den Golden State Warriors ist mit dem Muhammad Ali Sports Humanitarian Award ausgezeichnet worden. KD setzt sich seit Jahren unter anderem für benachteiligte Jugendliche ein.

Der Award wird jedes Jahr verliehen und zeichnet Sportler aus, deren Verdienste für die Gesellschaft weit über den Sport hinausgehen. Er wurde KD in L.A. verliehen, ESPN fungierte als Plattform.

Durant hatte bereits 2012 die Kevin Durant Charity Foundation gegründet, die benachteiligte Jugendliche unterstützt und ihnen Zugang zu Bildung, Sport und Sozial-Projekten ermöglicht. Anfang dieses Jahres spendete KD 10 Millionen Dollar für ein College-Programm in Maryland, dass benachteiligten Studenten dabei helfen soll, ans College zu kommen.

Darüber hinaus wurde sein Einsatz und seine Unterstützung aus dem Jahre 2013 in Oklahoma für die Tornado-Opfer angeführt sowie die Tatsache, dass er weltweit Basketball-Felder in armen Regionen aufbauen lässt.

Neben Durant waren Doug Baldwin von den Seattle Seahawks, JJ Watt von den Houston Texans und John Cena aus der WWE für den Ali-Award nominiert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung