Suche...

NBA News: Jusuf Nurkic verlängert für 48 Millionen Dollar bei den Portland Trail Blazers

Von SPOX
Samstag, 07.07.2018 | 10:05 Uhr
Jusuf Nurkic wird bei den Portland Trail Blazers bleiben.
© getty
Advertisement
MLB
All-Star Game: National League -
American League
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Phillies @ Red Sox

Die Portland Trail Blazers haben sich mit Restricted Free Agent Jusuf Nurkic auf einen neuen Vertrag geeinigt. Dies gab die Franchise in der Nacht auf Samstag bekannt.

Wie üblich wurden die Vertragsmodalitäten dabei nicht offiziell gemacht, laut ESPN handelt es sich jedoch um einen Vierjahresvertrag über 48 Millionen Dollar, wobei das vierte Jahr nur teilweise garantiert ist.

Nurkic, 23, hatte vor einigen Monaten ein besseres Angebot bekommen, entschied sich jedoch, auf noch bessere Angebote in der Free Agency zu spekulieren. Der Markt war jedoch nicht allzu lukrativ für die meisten Restricted Free Agents, sodass er sich nun mit diesem Vertrag zufriedengeben musste.

Nurkic spielt seit rund anderthalb Jahren für die Blazers. In der vergangenen Saison kam der Bosnier auf 14,3 Punkte, 9 Rebounds und 1,4 Blocks für das drittbeste Team der Western Conference. Zuvor hatte Nurkic für die Denver Nuggets gespielt, seinen dortigen Platz aber an Nikola Jokic verloren.

Die Blazers haben sich in dieser Woche zudem mit den Guards Nik Stauskas und Seth Curry verstärkt. Beide wurden bereits am Freitagabend offiziell vorgestellt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung