Suche...

NBA-News: Dwyane Wade hat wohl Mega-Angebot aus China vorliegen

Von SPOX
Dienstag, 24.07.2018 | 14:33 Uhr
Dwyane Wade steht bei einer chinesischen Schuhfirma unter Vertrag
© getty

Dwyane Wade ist immer noch Free Agent. Noch ist nicht klar, ob der 36-Jährige weitermacht oder noch einmal bei den Miami Heat unterschreibt. Doch es gibt auch eine dritte Option: Laut chinesischen Medienberichten wollen die Xinjiang Flying Tigers D-Wade ins Reich der Mitte lotsen.

Laut dem chinesischen Journalisten Zhang Duo haben die Flying Tigers Wade ein "Monster-Angebot" vorgelegt. Für drei Jahre würde Wade wohl 25 Millionen Dollar kassieren, was wohl mehr wäre, als er es zu diesem Zeitpunkt von den Heat bekommen würde.

Wade war zuletzt auch in China auf einer Marketing-Tour und unterschrieb bei der chinesischen Schuhfirma Li-Ning einen Vertrag auf Lebenszeit. Mittlerweise wird Flash schon seit sechs Jahren von der Firma ausgerüstet, was auch immer wieder die Gerüchte befeuerte, dass Wade seine Karriere möglicherweise in China beenden könnte.

Auch Wades guter Kumpel von den Heat, Udonis Haslem, war mit ihm in China und liebäugelte mit einem Engagement in der CBA.

Wade kehrte Mitte Februar durch einen Trade von den Cleveland Cavaliers zu den Heat zurück und absolvierte noch 21 Spiele in der Regular Season. Der Shooting Guard legte in diesem Zeitraum 12 Punkte im Schnitt auf und versenkte dabei 44,3 Prozent seiner Würfe. Sein bestes Spiel machte Wade in den Playoffs, als er in Spiel 2 der ersten Runde bei den Philadelphia 76ers 28 Zähler erzielte und so für den einzigen Heat-Sieg der Serie sorgte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung