Suche...

NBA-News: Die Philadelphia 76ers sind angeblich an Kyle Korver interessiert

Von SPOX
Freitag, 20.07.2018 | 10:39 Uhr
Kyle Korver begann seine NBA-Karriere bei den Sixers.
© getty

Die Philadelphia 76ers wollen Medienberichten zufolge einen Trade für Kyle Korver einfädeln. Der Edel-Schütze begann seine Karriere einst bei Philly.

Das berichtet unter anderem Insider Keith Pompey vom Philadelphia Inquirer. Demnach wollen die Sixers den Cavaliers ein Angebot unterbreiten, das den im Schröder-Melo-Trade akquirierten Mike Muscala als Gegenwert beinhalten könnte. Marc Stein von der New York Times schreibt obendrein von Point Guard Jerryd Bayless als Teil des Pakets.

Korver besitzt noch einen Vertrag bis 2020 und verdient jährlich bis zu 7,5 Millionen Dollar. Sein letztes Vertragsjahr ist allerdings nur teilgarantiert. Bayless' Kontrakt läuft 2019 aus (8,5 Millionen Dollar), der von Muscala (5 Millionen) ebenfalls.

Korver ist ein alter Bekannter in Philly. Der mittlerweile 37-Jährige begann dort seine NBA-Karriere, nachdem ihn im Draft 2003 die New Jersey Nets an 51. Stelle gezogen und direkt an die Sixers abgegeben hatten. Er blieb bis 2007.

In der vergangenen Saison bei den Cavaliers legte er 9,2 Punkte auf, wobei er 43,6 Prozent seiner Dreier versenkte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung