Suche...

NBA-News - Medien: Chris Paul unterschreibt Max-Vertrag bei den Houston Rockets

Von SPOX
Sonntag, 01.07.2018 | 11:04 Uhr
Chris Paul will mit den Rockets endlich seine ersten Championship holen.
© getty

Point Guard Chris Paul wird wohl in Houston bleiben und einen Maximal-Vertrag bei den Rockets unterschreiben. Das berichtete ESPNs Adrian Wojnarowski.

Laut dem Bericht des Insiders unterschreibt CP3 einen Vierjahresvertrag für ein Maximalgehalt von 160 Millionen Dollar.

Der All-Star bestätigte dies zudem inoffiziell via Twitter. Dort postete er ein Bild von sich im Rockets-Jersey und schrieb dazu: "Unerledigtes Geschäft...ich bleibe hier".

In der letzten Saison legte Paul für die Rockets 18,6 Punkte und 7,9 Assists pro Spiel auf und führte die Texaner an der Seite von MVP James Harden bis in die Western Conference Finals.

Offiziell ist dieser Deal noch nicht, da sich Spieler und Franchise bis zum Ende des Moratoriums am 7. Juli nur mündlich einigen dürfen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung