Suche...
NBA

Cavaliers-Besitzer verabschiedet LeBron James – "Er hat uns ins Gelobte Land geführt“

Von SPOX
Montag, 02.07.2018 | 08:37 Uhr
LeBron James hat den Cavaliers eine Championship beschert.
© getty

Dan Gilbert, Besitzer der Cleveland Cavaliers, hat in einem emotionalen Statement LeBron James verabschiedet. Die ganze Organisation empfinde nichts als Dankbarkeit für das, was LeBron für sie erreicht habe.

"Wir werden den Abend des 19. Juni 2016 nie vergessen, als die Cleveland Cavaliers, angeführt von LeBron James, die 52-jährige Durststrecke beendet und uns die langersehnte Championship gebracht haben - von der viele dachten, dass dies niemals geschehen würde", ließ Cavaliers-Besitzer Dan Gilbert in einem Statement verlauten. "Diese Championship hat Generationen in Cleveland vereint - ob lebendig oder tot."

Man könne gar nicht in Worte fassen, fügte Gilbert an, was dies für die Menschen in Northeast Ohio bedeutet habe. "Und all das wäre nicht passiert, wenn sich LeBron James [2014] nicht entschieden hätte, nach Hause zurückzukommen und Cleveland ins Gelobte Land zu führen."

Deshalb danke die komplette Cavaliers-Franchise LeBron James für diesen Moment und für all die anderen tollen Erinnerungen, darunter die vier Finals-Teilnahmen in Folge.

Cavs-Besitzer Gilbert: "Wir freuen uns schon auf das Retirement"

Gilbert schrieb weiter: "LeBron ist in erster Linie ein Familien-Mensch. Wir wünschen seinen Kindern, seiner Frau Savannah, seiner Mutter Gloria und LeBron selbst nur das Allerbeste in den kommenden Jahren und Jahrzehnten. LeBrons Verbindung zu Akron und dem ganzen Nordosten Ohios wird bestehen bleiben. Sein Engagement und Einsatz für die Region hatten einen tollen Einfluss auf so viele Kinder und Familien."

"LeBron: Du bist heimgekommen und hast für uns das ultimative Ziel erreicht. Wir empfinden nichts als Dankbarkeit und Wertschätzung für jeden Moment, in dem du das Cavaliers-Trikot getragen hast. Wir freuen uns schon auf das Retirement der berühmten Nummer 23, das hier eines Tages stattfinden wird."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung